Basler Herbstwarenmesse / MCH Group

Herbstwarenmesse 2014: neun spannende Tage mit Stars und Oldtimern

Herbstwarenmesse 2014: neun spannende Tage mit 
Stars und Oldtimern

Basel (ots) - Am Sonntagabend ging die 41. Herbstwarenmesse zu Ende. Für neun Tage war die Halle 2 ein beliebtes Einkaufsziel. 70'000 Besucher aus der Grossregion Basel und dem angrenzenden Ausland besuchten die Halle und informierten sich über die Angebote der 120 Aussteller. Beliebte Inhalte waren die Oldtimerausstellung, der Play4you Spielpark und die Starlounge mit diversen Konzerten.

Die Herbstwarenmesse bot mit diversen Attraktionen und dem vielseitigen Ausstellungsangebot der 120 Aussteller eine spannende Einkaufs- und Erlebnishalle für die Besucherinnen und Besucher. So konnte während neun Tagen in der Starlounge im Eingangsbereich den Konzerten und Performances diverser regionaler und nationaler Künstler gelauscht werden. Gäste waren unter anderem Shem Thomas, We Invented Paris und Dabu Fantastic. Die Oldtimerausstellung mit rund 20 Ausstellungsobjekten aus den Jahren 1813 bis 2014 liessen die Herzen jedes Oldtimerliebhabers höher schlagen. Der Play4you Sport- und Spielpark begeisterte Jung und Alt mit diversen Balance- und Geschicklichkeitsspielen und auf der Piazza boten diverse Aussteller alles für eine genussvolle Pause während dem Messebummel.

Rund 70'000 Personen liessen sich trotz hervorragendem Herbstwetter die Herbstwarenmesse auch dieses Jahr nicht entgehen. «Obwohl die Wettersituation ungewöhnlich schön und warm für diese Jahreszeit war, haben einige Aussteller gute Geschäfte an der Herbstwarenmesse abgeschlossen. Von den Besuchern wurden die neuen Inhalte geschätzt und rege besucht.» sagt Messeleiterin Kay Schmid.

Weitere Informationen zur Messe und Bildmaterial finden Sie auf www.herbstwarenmesse.ch.

Kontakt:

Sabrina Oberländer, Head Communications
MCH Messe Schweiz (Basel) AG, CH-4005 Basel
Tel. +41 58 206 22 79, Fax +41 58 206 21 71
sabrina.oberlaender@messe.ch
www.herbstwarenmesse.ch


Das könnte Sie auch interessieren: