Advanced Medien AG

euro adhoc: Advanced Medien AG
Sonstiges
Advanced Medien AG gibt Recht auf 25%-Beteiligung an der Telcast Media Group GmbH, München, und Durchführung einer Barkapitalerhöhung bekannt

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- 11.03.2005 München, 11.03.2005 - Die Advanced Medien AG (ISIN DE-0001262186, WKN 126218), München, hat sich am heutigen Tage verpflichtet, sich mit 25,1% an der Telcast Media Group GmbH, München, zu beteiligen. Die Finanzierung der Beteiligung soll mittels einer für April 2005 vorgesehenen Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital durchgeführt werden. Das Beteiligungsinteresse der Advanced Medien AG zielt in erster Linie auf das schnell wachsende Geschäftsfeld unter der Marke "earthTV" ab. Die "earthTV"- Programme werden von Telcast international vermarktet und sind in Deutschland täglich live auf N-TV sowie bei RTL zu sehen. Die Telcast Mediea Group GmbH verfügt über selbst entwickelte fernsteuerbare TV Kamerasysteme, die weltweit bereits an über 60 Orten installiert sind Daraus produziert die Telcast Media Group GmbH im eigenen Sendezentrum in München eine Vielzahl von Programmen, die z.B. unter dem Titel "Die Welt live" seit Ende 2003 stündlich an TV-Sender weltweit geliefert werden. Die über 5 Satelliten ausgestrahlten Programme erreichen täglich mehr als 1 Milliarde Menschen in 160 Ländern. Die Beteiligung an der Telcast Media Group stellt für die Advanced Medien AG den ersten Schritt zum Aufbau eines zweiten Geschäftsfeldes neben dem bestehenden Geschäftsfeld Inflight Entertainment dar. Im Jahresverlauf 2005 ist die vollständige Übernahme der Telcast Media Group GmbH geplant. Mit der heute unterzeichneten Vereinbarung hat sich die Advanced Medien AG verpflichtet, sich bis Ende April 2005 mit 25,1% an der Telcast Media Group GmbH zu beteiligen. Die Beteiligung soll im Wege einer noch durchzuführenden Barkapitalerhöhung erfolgen, bei der die Advanced Medien AG insgesamt EUR 2,25 Mio. auf die neue Stammeinlage und in die Kapitalrücklage der Telcast Media Group GmbH einzahlt. Die Advanced Medien AG beabsichtigt, sich einen wesentlichen Teil der erforderlichen Barmittel über eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zu beschaffen. Wenn die Advanced Medien AG die Beteiligung von 25,1% an der Telcast Media Group GmbH übernimmt, werden die Advanced Medien AG und die Altgesellschafter der Telcast Media Group GmbH über die weitere Aufstockung der Beteiligung der Advanced Medien AG an der Telcast Media Group GmbH verhandeln. Die Verhandlungen sollen bis zum 15. August 2005 zum Abschluss gebracht werden. Sofern keine Einigung erzielt werden kann, ist die Advanced Medien AG unter bestimmten Bedingungen berechtigt, ihre Beteiligung an der Telcast Media Group GmbH bis zum 01.09.2005 auf 51% aufzustocken. Hierfür ist ein Kaufpreis von insgesamt EUR 5 Mio. vereinbart. Mit der Aufstockung ihrer Beteiligung an der Telcast Media Group GmbH auf 51% können die Altgesellschafter der Telcast Media Group GmbH innerhalb von 21 Tagen ihre verbleibenden Anteile auf die Advanced Medien AG gegen Gewährung von Aktien an der Advanced Medien AG im Gegenwert von EUR 9,8 Mio. übertragen. Die Advanced Medien AG ist dann bis zum 31.12.2005 zum Erwerb der ihr angebotenen restlichen Anteile an der Telcast Media Group GmbH gegen Gewährung von Aktien an der Advanced Medien AG vorbehaltlich einer entsprechenden Beschlussfassung einer noch durchzuführenden außerordentlichen Hauptversammlung verpflichtet. Sofern die Advanced Medien AG aus von ihr zu vertretenden Gründen die ihr angebotenen restlichen Anteile an der Telcast Media Group GmbH nicht gegen Gewährung von Aktien an der Advanced Medien AG bis zum 31.12.2005 erwirbt, sind die Altgesellschafter der Telcast Media Group GmbH berechtigt, bis zum 01.08.2006 die Rückübertragung sämtlicher von der Advanced Medien AG erworbenen Anteile an der Telcast Media Group GmbH gegen Rückzahlung des dann zu verzinsenden Kaufpreises zu verlangen. Advanced Medien AG Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc 11.03.2005 09:37:43 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Susanne Rehm Ltg. IR Tel.: +49(0)89 613805-43 E-Mail: info@advanced-medien.de Branche: Medien ISIN: DE0001262186 WKN: 126218 Index: General Standard, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: