Advanced Medien AG

euro adhoc: Advanced Medien AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Advanced Medien berichtet über das 1. Quartal 2003 (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Advanced Medien berichtet über das 1. Quartal 2003 München, 13. Mai 2003 - Die Advanced Medien AG hatte in den ersten drei Monaten 2003 einen Umsatzrückgang auf 0,60 Mio. Euro zu verzeichnen (Q1/2002: 5,85 Mio. Euro). Mit 0,24 Mio. Euro Umsatz nach 5,53 Mio. Euro im Vergleichszeitraum musste insbesondere die Tochtergesellschaft Unified Film Organization LLC., Los Angeles, deutlich rückläufige Umsätze verbuchen. Dies ist nach derzeitigem Kenntnisstand auf Umsatzverschiebungen im Rahmen des Vertriebes der für den Medienfonds produzierten Filme zurück zu führen. Sämtliche Kostenpositionen konnten um rund 60% deutlich gesenkt werden. Dies führt zu einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 0,06 Mio. Euro (Q1/2002: 4,45 Mio. Euro). Die Abschreibungen sanken von 5,46 Mio. Euro auf 1,89 Mio. Euro. Somit lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei -1,83 Mio. Euro (Q1/2002: -1,00 Mio. Euro). Der Konzernfehlbetrag im 1. Quartal 2003 beträgt -2,15 Mio. Euro nach -1,36 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten sanken zum 31. März 2003 von 27,81 Mio. Euro im Vergleichszeitraum auf 22,88 Mio. Euro. Hiervon entfielen auf deutsche Kreditinstitute 7,96 Mio. Euro (Q1/2002 10,80 Mio. Euro). ~ Kennzahlen in Mio. Euro Q1/2003 Q1/2002 Umsatz 0,60 5,85 EBITDA 0,06 4,45 EBIT -1,83 -1,00 Jahresfehlbetrag -2,15 -1,36 Ergebnis je Aktie -0,12 -0,08 ~ Der vollständige Quartalsbericht wird am 28. Mai unter www.advanced-medien.de veröffentlicht. Der Vorstand Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 13.05.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Michael Werneke Tel.: +49(0)8921027-244 Email: M.Werneke@haubrok.de Branche: Medien ISIN: DE0005093009 WKN: 509300 Index: Prime Standard Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: