Advanced Medien AG

euro adhoc: Advanced Medien AG
Advanced Medien gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2002 bekannt (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Advanced Medien gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2002 bekannt: - Umsatz sinkt auf 9,8 Mio. Euro - Abschreibungen und Wertberichtigungen belasten Ergebnis

München, 20. März 2003 - Die Advanced Medien AG hat im vergangenen Geschäftsjahr ihre Strategie der Konsolidierung weiter fortgesetzt. Die Zurückhaltung im Einkauf von Filmrechten und die anhaltende Marktschwäche im Bereich der Filmlizenzen führten nach Vorlage des vorläufigen Konzernabschlusses zu einer Reduktion des Umsatzes im Konzern auf 9,8 Mio. Euro nach 19,5 Mio. Euro im Vorjahr. Im Inland wurden 1,9 Mio. Euro (Vorjahr: 9,6 Mio. Euro) und im Ausland 7,9 Mio. Euro (Vorjahr: 9,9 Mio. Euro) erzielt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) beträgt 12,0 Mio. Euro nach 10,8 Mio. Euro im Vorjahr. Wesentlich haben hierzu die Sonstigen betrieblichen Erträge mit 7,9 Mio. Euro (Vorjahr: 1,8 Mio. Euro) beigetragen. Dieser Anstieg ist vor allem durch die Auflösung von Rückstellungen, insbesondere Drohverlustrückstellungen, in Höhe von 3,7 Mio. Euro und Zuschreibungen zum Filmvermögen in Höhe von 4,9 Mio. Euro zu erklären. Nach Abzug der Abschreibungen in Höhe von insgesamt 16,9 Mio. Euro verbessert sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf -5,0 Mio. Euro nach -16,0 Mio. Euro im vergangenen Geschäftsjahr. Die Abschreibungen setzen sich vor allem aus Abschreibungen auf das Filmvermögen in Höhe von 15,0 Mio. Euro und die volle Abschreibung des restlichen Goodwill der Beteiligung an der Tochter U.F.O. Unified Film Organisation, LLC., in Höhe von 1,8 Mio. Euro zusammen. Der Konzernfehlbetrag liegt bei 6,0 Mio. Euro (Vorjahr: 17,5 Mio. Euro).

Kennzahlen in Mio. Euro
~
                                                         2002            2001
Umsatz                                                9,8              19,5
Sonstige betriebliche Erträge          7,9              1,8
EBITDA                                                12,0            10,8
EBIT                                                  -5,0            -16,0
Jahresfehlbetrag                                6,0              17,5
Verlust je Aktie                                0,33            1,00
~

Der vollständige Geschäftsbericht wird am 31. März 2003 unter www.advanced-medien.de veröffentlicht.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 20.03.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Susanne Rehm Tel.: +49(0)896138050 Email: info@advanced-medien.de

Branche: Medien
ISIN:      DE0005093009
WKN:        509300
Index:    Nemax All Share
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt



Weitere Meldungen: Advanced Medien AG

Das könnte Sie auch interessieren: