HKB - Hochschule der Künste Bern

HKB: Frischer - Wind: Die Forschungsorgeln der Hochschule der Künste Bern, einem Departement der Berner Fachhochschule

Öffentliche Buchpräsentation am Freitag, dem 10. November, 18-19h, in der Stadtkirche Biel Bern (ots) - Daniel Glaus, Komponist, Organist und Dozent an der Hochschule der Künste Bern wird die drei Prototypen der Bieler Forschungsorgel vorstellen - sie stammen aus einem interdisziplinären Forschungsprojekt, das beispielhaft Musik und Technik verbindet. Die Forschungsorgeln wurden mit neuen Ventilen und Windführungen revolutioniert. Die Resultate, die völlig ohne Elektronik erreicht wurden, sind erstaunlich und haben in der internationalen Fachwelt viel Aufsehen erregt. Internationale TV-Stationen und Magazine haben bereits darüber berichtet. Mit dem Buch zum Forschungsprojekt werden die Orgeln in einen umfassenden Zusammenhang gestellt: orgeltechnisch, musikgeschichtlich und philosophisch. Eine beigelegte CD gibt einen kurzweiligen Eindruck von einem faszinierenden Kapitel Musik- und Technikgeschichte. Es kann am Freitag erworben werden (oder auch via www.hkb.bfh.ch/publikationen.html). Beim Apero bleibt Zeit, sich die Instrumente im Detail anzuschauen und/oder erklären zu lassen. Frischer - Wind: Die Forschungsorgeln der Hochschule der Künste Bern Hrsg. von Daniel Glaus, Michael Eidenbenz, Peter Kraut PFAU Verlag 2006, 112 Seiten, inkl. CD, CHF 30.- ots Originaltext: Hochschule der Künste Bern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Peter Kraut Leitung Publikationen HKB / wiss. Mitarbeit Musik Berner Fachhochschule / Haute école spécialisée bernoise Hochschule der Künste Bern / Haute école des arts de Berne Papiermühlestrasse 13a CH - 3000 Bern 22 peter.kraut@hkb.bfh.ch www.hkb.bfh.ch Tel.: Tel. Zentrale: +41/31/634'91'70 Tel. Direkt: +41/31/634'93'95 Fax: +41/31/634'91'71

Das könnte Sie auch interessieren: