HKB - Hochschule der Künste Bern

Der Concours Nicati kommt nach Bern - der grösste Interpretationswettbewerb für zeitgenössische Musik der Schweiz

    Bern (ots) - Zum ersten Mal in seiner Geschichte findet der grösste Interpretationswettbewerb für zeitgenössische Musik der Schweiz in Bern statt und zwar vom 25. bis 30. September im Grossen Konzertsaal der Hochschule der Künste an der Papiermühlestrasse 13d.

    Bei wohl keiner anderen Veranstaltung erhält man die Gelegenheit eine so grosse Vielfalt an Kompositionen zeitgenössischer Musik für die unterschiedlichsten Instrumente zu hören. Und dies interpretiert von jungen MusikerInnen, die vielleicht - gerade weil es den Concours Nicati gibt - zu den Stars von morgen gehören...

    Vorrunde: 25.-27.09.2006     09.30-19.00h (Einlass alle 20 Minuten)

    Finale: 29. und 30.09.2006     10.00-11.00h, 11.30-12.30h, 14.00-15.00h, 15.30-16.30h

    Preisverleihung (mit anschliessendem Apéro)     Samstag, 30.09.2006     17.00-18.00h

    Gesamtpreissumme Fr. 30'000.-

    Veranstaltungsort: Hochschule der Künste Bern HKB, Grosser Saal,     Papiermühlestrasse 13d (Bus Nr. 10 "Ostermundigen" bis     "Schönburg")

    Stiftung Nicati-de Luze, Schweizerischer Tonkünstlerverein und Hochschule der Künste Bern HKB

    Weitere Informationen und das aktuellste Programm finden Sie unter www.nicati.ch

ots Originaltext: HKB-Hochschule der Künste Bern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
HKB-Hochschule der Künste Bern
Fachbereich Musik
Nina Grunder
Papiermühlestrasse 13a
CH-3000 Bern 22
Tel.         +41/31/634'91'76
E-Mail:    nina.grunder@hkb.bfh.ch
Internet: www.hkb.bfh.ch



Das könnte Sie auch interessieren: