HKB - Hochschule der Künste Bern

Hochschule der Künste Bern HKB: Diplomausstellung Studiengang Bildnerisches Gestalten im PROGR_Zentrum für Kulturproduktion, Bern

Bern (ots) - 10 Diplomandinnen und Diplomanden des Studiengangs Bildnerisches Gestalten präsentieren nach vier Studienjahren an der Hochschule der Künste und an der Universität Bern eine eigenständige gestalterische oder künstlerische Diplomarbeit vor der externen Diplomjury und vor der Öffentlichkeit. Jede der unverwechselbaren Originalabbildungen ihrer Iris steht für den Versuch zu einer persönlichen Thematik zu recherchieren, zu einer eigenen Sehweise zu stehen und mit einer künstlerischen resp. gestalterischen Umsetzung an die Grenzen visueller Präsentation teilweise auch komplexer Ideen zu stossen. Annette Rhiner: "ShortMessageCollection (SMS)" Catja Esslinger und Katharina Bhend: "Gang" Deborah Azer: "Um Kopf und Kragen" Gisela Widmer-Reichlin: "Clothe your Eyes" Isabel Willi "Im Netz der Frequenzen (Lassen Sie sich informieren) " Martina Leuenberg: "Mischwesen" Nelly Jaggi: "Zeitflug" Rahel Gerber: "Panopticon" Ueli Sonderegger: "Licht, Gletscher und Klima" Eröffnung und Vernissage, Freitag 16. 09. 2005, 1900 Uhr PROGR Waisenhausplatz 30, Aula und Westflügel, 1. Stock Begrüssung Dr. Thomas D. Meier, Direktor Hochschule der Künste Bern Ausstellung: 17.9.-24.9 Oeffnungszeiten: Mo-Fr 1200-1900 Uhr, Sa-So 1000-1700 Uhr Do 22.9. bis Fr. 23.9. mittags: öffentliche Diplompräsentationen in der Aula mit Mentoren und Diplomjury ots Originaltext: HKB-Hochschule der Künste Bern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: HKB-Hochschule der Künste Bern Gustav Sutter Leiter Studiengang Bildnerisches Gestalten Fellerstrasse 11 3027 Bern Tel. +41/31/990'32'32

Das könnte Sie auch interessieren: