HKB - Hochschule der Künste Bern

Neuer LOEB Schauspielpreis

    Bern (ots) - Die Berner Firma LOEB AG wird zusammen mit dem Fachbereich Theater der Hochschule der Künste Bern HKB ab 2005 neu einen jährlichen Schauspielpreis vergeben. Das Preisgeld von CHF 2'500.- ist von der Stifterin LOEB AG Bern bis zum Jahre 2008 gesichert.

    Der LOEB-Schauspielpreis zeichnet die Diplomandin / den Diplomanden des Studienganges Schauspiel mit der höchsten Gesamtnote aus. Voraussetzung für die Preisberechtigung ist ein Auftritt im Rahmen der Diplominszenierung des Fachbereichs Theater.

    Der Preis wird durch die Leitung des Fachbereichs Theater, Frau Leonie Stein, im Rahmen der jährlichen Diplomfeier verliehen.

    Der Preisträger / die Preisträgerin wird bei einem kurzen Auftritt im Rahmen der LOEB PartizipantInnenversammlung im Zelt des Zirkus Knie vorgestellt. Dieser Anlass findet jeweils Mitte August des laufenden Jahres statt.

ots Originaltext: Hochschule der Künste Bern HKB
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hochschule der Künste Bern HKB
Marion Ebinger
Fellerstrasse 15
3027 Bern
Tel.         +41/31/990'06'72
E-mail:    marion.ebinger@hkb.bfh.ch
Internet: www.hkb.bfh.ch



Weitere Meldungen: HKB - Hochschule der Künste Bern

Das könnte Sie auch interessieren: