Espace Real Estate AG

Espace Real Estate AG: Erfreuliches Ergebnis im ersten Semester 2006 - Kräftiges Wachstum und steigender Ertrag

    Biel (ots) - Der Reingewinn der in Biel domizilierten Immobiliengesellschaft erhöhte sich gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 109.68% auf 1,95 Millionen Franken. Der Immobilienbestand ist von 130 auf 217 Millionen Franken angewachsen, wovon die Renditeliegenschaften nun nahezu 190 Millionen Franken ausmachen. Dementsprechend sind die Erlöse aus Vermietung um 64.2% auf 7,9 Millionen Franken gestiegen. Gleichzeitig ist es Espace gelungen, das Eigenkapital zu stärken und Mittel für weitere Engagements bereitzustellen.

    Dank der günstigen Geschäftsentwicklung sind neue namhafte Investoren an Espace interessiert. Dies widerspiegelt sich in einem Kursanstieg der ausserbörslich gehandelten Aktie von CHF 103.00 auf CHF 126.00 (22.3% in 6 Monaten) und in der Tatsache, dass die von Espace im Berichtssemester angebotenen Kapitalerhöhungen mehrfach überzeichnet worden sind.

    Solide Finanzierung

    Aus den Kapitalerhöhungen sind in der Berichtsperiode rund 42 Millionen Franken an neuen Mitteln zugeflossen. Das Eigenkapital beträgt nun 136,06 Millionen Franken. Die Fremdfinanzierung konnte gegen allfällige Zinserhöhungen besser abgesichert werden. Die mittlere Laufzeit des langfristigen Fremdkapitals beträgt 5.73 Jahre bei einer mittleren Verzinsung von 3.10%.

    Erhöhung des Anteils an Wohnliegenschaften

    Der Ausbau des Immobilienbestandes erfolgte nahezu vollständig durch den Erwerb von Wohnliegenschaften. Der Anteil der Erlöse aus der Vermietung der Wohneinheiten beträgt nun 40.8%. Die Nettorendite stieg auf 5.7%.

    Ausblick

    Das deutlich bessere Ergebnis des 1. Halbjahres ist strukturell gefestigt und somit nachhaltig. Daher darf aus heutiger Sicht im 2. Halbjahr ein Resultat in der gleichen Grössenordnung erwartet werden. Die vorhandenen flüssigen Mittel sollen primär zum Erwerb und zum Bau von Renditeliegenschaften und damit zu einer weiteren Verbesserung der Rentabilität in den nächsten Jahren verwendet werden. Gleichzeitig erlaubt die erreichte Grösse des Portfolios, die Immobilien noch effizienter zu bewirtschaften und die Fixkosten besser abzudecken.

Nähere Informationen, wie Kennzahlen finden Sie unter www.espacereal.ch unter "Investors".

ots Originaltext: Espace Real Estate AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Theodor F. Kocher
Vorsitzender der Geschäftleitung
Tel.         +41/32/625'95'46
Fax          +41/32/625'95'90
E-Mail:    theodor.kocher@espacereal.ch
Internet: www.espacereal.ch



Weitere Meldungen: Espace Real Estate AG

Das könnte Sie auch interessieren: