Zur Rose AG

Zur Rose erzielt über eine halbe Milliarde Umsatz im Jahr 2007

    Frauenfeld (ots) - Die Zur Rose Gruppe steigerte im Geschäftsjahr 2007 den Umsatz um 33 Prozent auf CHF 521 Mio. (2006: CHF 393 Mio.). Damit erreicht der Umsatz einen neuen Rekordwert. Rund 10 Prozent des Wachstums wurden organisch erzielt, wobei alle Business Units dazu beitrugen. Die Business Unit Ärzte erzielte einen Umsatz von CHF 297 Mio., nach CHF 278 Mio. im Vorjahr. Nach zwei schwierigen Jahren ist das B2B-Geschäft somit 2007 wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Die in der Business Unit Retail zusammengefassten Versandapotheken der Zur Rose Gruppe in der Schweiz und in Deutschland haben den Umsatz gegenüber dem Vorjahr verdoppelt auf CHF 216 Mio. (2006: CHF 109 Mio.). Das Versandgeschäft konnte damit das hohe Wachstumstempo der letzten Jahre aufrechterhalten und bedient mittlerweile rund 1,2 Millionen Kunden. Das organische Wachstum ohne Einbezug der VfG Versandapotheke betrug 25 Prozent, von CHF 103 Mio. auf CHF 129 Mio. CHF 86 Mio. trug die Ende des Vorjahrs übernommene VfG bei, die im letzten Jahr die am stärksten wachsende Versandapotheke auf dem deutschen Markt war. Die Business Unit Pharma mit dem Generika-Geschäft der Helvepharm weist für 2007 einen Umsatz von CHF 17 Mio. aus, 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit erzielte Helvepharm erneut das höchste Wachstum unter allen bedeutenden Generika-Herstellern der Schweiz.

    Zur Rose Gruppe

    Zur Rose wurde 1993 als Ärztegrossist gegründet und gehört in diesem Sektor heute zu den bedeutendsten Anbietern der Schweiz. Seit 2001 ist Zur Rose auch im Versand von Medikamenten tätig. In diesem wachstumsträchtigen Markt verfügt Zur Rose über eine führende Stellung in der Schweiz und in Deutschland. Das dritte Standbein der Gruppe bildet das über die Tochtergesellschaft Helvepharm betriebene Generikageschäft. In allen Tätigkeitsgebieten leistet Zur Rose einen Beitrag zu einer qualitativ hochwertigen Medikamentenversorgung und zu tieferen Kosten im Gesundheitswesen. Neben dem Hauptsitz in Frauenfeld hat die Zur Rose Gruppe Niederlassungen in Muri in der Schweiz, im deutschen Halle (Saale) sowie im tschechischen Ceskà Lipa.

ots Originaltext: Zur Rose AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Walter Oberhänsli
Präsident des Verwaltungsrats und CEO
Tel.:    +41/52/724'00'30
E-Mail: walter.oberhaensli@zur-rose.ch



Weitere Meldungen: Zur Rose AG

Das könnte Sie auch interessieren: