H+O communications ag

Einladung zur Medienkonferenz "Vorbereitung auf die Heuschnupfen-Saison"

Mit Anita Brägger, MeteoSchweiz, aha!, Prof. Kiesewetter, Dr. Schapowal und Gratis-Allergie-Test Einladung zur Medienkonferenz für Journalisten am 24. Februar 2004, 11.00 Uhr, im Botanischen Garten der Universität Zürich, Zollikerstrasse 107, Zürich Zürich (ots) - Ab Februar schwirren bereits die ersten Pollen durch die Luft. Die winzigen Partikel von Gräsern, Blüten, Sträuchern und Bäumen rufen wie Tierhaare und Hausstaubmilben allergische Reaktionen hervor: Die Nase läuft, die Augen tränen und der Gaumen juckt. An der Medienkonferenz von kommender Woche wollen wir Ihnen in der Pollenhochburg, dem Botanischen Garten der Universität Zürich, eine neue, einfache, wirkungsvolle und nebenwirkungsfreie Methode im Kampf gegen Pollen, Tierhaare und Hausstaubmilben vorstellen. Die Firma Sidroga präsentiert den Dr. Theiss Alergol Pollen Blocker, der die eingeatmeten Allergene noch bevor sie den Organismus reizen können, stoppt. Prof. Dr. Dr. Holger Kiesewetter, Universitätsklinik Charité Berlin, präsentiert Ihnen den Dr. Theiss Alergol Pollen Blocker und die Ergebnisse aus klinischen Studien. Dr. Andreas Schapowal, Facharzt FMH für Allergologie und klinische Immunologie, Landquart, informiert über die Bedürfnisse von Allergikern und erläutert, welchen Betroffenen er den Pollen Blocker sowie den Pestwurzextrakt namens Tesalin der Firma Zeller AG empfiehlt. Anita Brägger, Pollenallergikerin und achtfache Schweizermeisterin über 800 und 400 m, berichtet über ihr Leben mit Heuschnupfen und die Auswirkungen auf den Spitzensport. MeteoSchweiz präsentiert das Nationale Pollenmessnetz und die aha!, Schweizerisches Zentrum für Allergie, Haut und Asthma, gibt Tipps für Heuschnupfen-Geplagte sowie einen Allergie-Test für anwesende Journalisten. Der Botanische Garten informiert über die allergenen Winzlinge, die den Schweizern am häufigsten zu schaffen machen. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Rückmeldung erwarten wir mit dem beiliegenden Talon bis zum 20. Februar 2004. Herzlichen Dank. ots Originaltext: H+O communications ag Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Ellen Heitlinger H+O communications ag Tel. +41/41/768'53'53 E-Mail: ellen.heitlinger@hando.ch :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Antwortfax ots.Einladungs-Service Einladung zur Medienkonferenz "Vorbereitung auf die Heuschnupfen-Saison" Datum: Dienstag, 24. Februar 2004 Ort: Botanischer Garten der Universität Zürich, Zollikerstrasse 107, 8008 Zürich Zeit: 11.00-12.00, anschliessend Apéro ( ) Ja, ich nehme teil. ( ) Nein, ich kann leider nicht teilnehmen. ( ) Schicken Sie mir bitte die Pressemappe. ( ) Senden Sie mir zum Testen eine Probepackung des Dr. Theiss Alergol Pollen Blocker. Name / Vorname: .................................................. Medium: .................................................. Strasse: .................................................. PLZ / Ort: .................................................. Telefon: .................................................. E-Mail: .................................................. An-/Abmeldungen bitte bis 20. Februar 2004. Rückfax an +41/41/768'53'40 E-Mail: manuela.speck@hando.ch ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das könnte Sie auch interessieren: