Gerresheimer AG

Gerresheimer startet mit kräftigem Umsatzwachstum in das Geschäftsjahr 2012

Düsseldorf (ots) -

- Querverweis: Ein Dokument (Konzern Kennzahlen) liegt in der        digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 
   - Konzernumsatz klettert im ersten Quartal 2012 um 13,6 Prozent 
     auf EUR 268,8 Mio.
   - Operatives Ergebnis (Adjusted EBITDA) steigt um 6,2 Prozent auf 
     EUR 44,3 Mio.
   - Bereinigtes Ergebnis je Aktie legt auf EUR 0,32 zu
   - Akquisition des indischen Unternehmens Neutral Glass stärkt die 
     Position in den Emerging Markets
   - Umsatzprognose 2012 um zwei Prozentpunkte auf 7 bis 8 Prozent zu
     konstanten Wechselkursen angehoben 

Die Gerresheimer AG, einer der weltweit führenden Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie, erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012 ein kräftiges Umsatzplus. "Wir sind gut ins neue Jahr gestartet und konnten beim Umsatz außerordentlich zulegen. Die weltweite Nachfrage nach pharmazeutischen Verpackungen und nach Produkten zur sicheren und einfachen Verabreichung von Medikamenten ist sehr hoch", sagte Uwe Röhrhoff, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG.

Gerresheimer hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012 (01. Dezember 2011 bis 30. November 2012) ein kräftiges Umsatzplus erwirtschaftet. Der Umsatz stieg um 13,6 Prozent auf EUR 268,8 Mio. Währungseffekte hatten keinen Einfluss auf die Umsatzentwicklung. Zu dem Wachstum hat insbesondere das Kerngeschäft der pharmazeutischen Primärverpackungen und Medical Devices aus Glas und Kunststoff beigetragen. Aber auch das Geschäft mit Kosmetik- und Laborglas verbuchte einen guten Jahresauftakt.

Gerresheimer erwirtschaftete im ersten Quartal ein operatives Ergebnis (Adjusted EBITDA) von EUR 44,3 Mio. Es liegt damit 6,2 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Die operative Marge (Adjusted EBITDA-Marge) lag im ersten Quartal bei 16,5 Prozent und damit etwas unter dem Vorjahresquartalsniveau von 17,7 Prozent. Das Konzernergebnis erreichte EUR 6,8 Mio. und blieb nur knapp unter dem Ergebnis des Vorjahresquartals von EUR 7,1 Mio. Das Ergebnis je Aktie betrug EUR 0,16 (Vorjahr: EUR 0,20). Das bereinigte Ergebnis je Aktie ist im Vergleich zum Vorjahr um EUR 0,02 auf EUR 0,32 gestiegen.

"Wir bauen unser Geschäft in den Schwellenländern kontinuierlich aus. Die jüngste Akquisition des indischen Unternehmens Neutral Glass ist dabei ein entscheidender Schritt für die Erschließung des schnell wachsenden indischen Marktes", erläutert Uwe Röhrhoff.

Am 02. April 2012 hatte Gerresheimer den Kaufvertrag für den Erwerb der Mehrheit des indischen Unternehmens Neutral Glass unterschrieben. Der Abschluss der Transaktion wird kurzfristig erwartet. Neutral Glass ist ein führender Hersteller von pharmazeutischen Primärverpackungen aus Behälterglas. Das Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2010/11 einen Jahresumsatz von rund EUR 15 Mio. erwirtschaftet und beschäftigt 600 Mitarbeiter. Nach der Eröffnung eines Vertriebs- und Servicebüros in Mumbai in 2010 ist die Übernahme eines Unternehmens mit einer lokalen Produktionsstätte ein strategisch wichtiger Schritt für Gerresheimer.

Ausblick

Aufgrund des starken Umsatzanstiegs zu Jahresbeginn und der Akquisition des indischen Unternehmens hebt Gerresheimer seine Prognose für das Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2012 an. Das Unternehmen erwartet jetzt für das Geschäftsjahr 2012 ein Umsatzwachstum von 7 Prozent bis 8 Prozent zu konstanten Wechselkursen. Zu Jahresbeginn lag die Prognose für das Umsatzwachstum 2012 bei 5 bis 6 Prozent. Die Prognose für die operative Marge (Adjusted EBITDA-Marge) beträgt unverändert rund 19,5 Prozent. Das Investitionsvolumen des Geschäftsjahres 2012 wird weiterhin bei voraussichtlich rund EUR 100 Mio. liegen.

Weitere Informationen über Neutral Glass finden Sie hier. http://ots.de/LDbr5

Den Online-Geschäftsbericht finden Sie unter: http://geschaeftsbericht2011.gerresheimer.com

Kontakt:

Jens Kürten
Director Corporate Communication & Marketing
Phone +49 211 6181-250
Fax +49 211 6181-241
j.kuerten@gerresheimer.com



Weitere Meldungen: Gerresheimer AG

Das könnte Sie auch interessieren: