Gerresheimer AG

Standard & Poor's hebt Gerresheimer-Rating auf BB+ an

Düsseldorf (ots) - Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat das Rating der Gerresheimer Gruppe von BB auf BB+ mit "Ausblick Stabil" angehoben. Damit ist Gerresheimer nur noch ein Schritt von einem Investment Grade Rating entfernt. In ihrer Begründung für die Heraufstufung hebt Standard & Poor's den positiven operativen Trend des Konzerns bei stetigem Umsatz- und Ergebniswachstum hervor. Gerresheimer werde das profitable Wachstum auch kurz- und mittelfristig fortsetzen können, so die Einschätzung von Standard & Poor's. Zudem habe Gerresheimer führende Positionen in einem wachsenden Markt, der von hohen Eintrittsbarrieren gekennzeichnet sei. "Die Heraufstufung von Gerresheimer durch Standard & Poor's bestätigt unsere Strategie und ist ein weiterer Beleg für unsere erfolgreiche Geschäftsentwicklung. Dies ist für uns Ansporn, auch 2008 unseren eingeschlagenen Kurs fortzusetzen", sagt Dr. Axel Herberg, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. Dies ist bereits die zweite Anhebung für Gerresheimer binnen kurzer Zeit. Erst am 17. März hatte die Rating-Agentur Moody's dem Konzern ebenfalls ein besseres Rating bescheinigt. Über Gerresheimer Gerresheimer beschäftigt über 10.800 Mitarbeiter an 41 Standorten in Europa, Amerika und Asien. Im Geschäftsjahr 2007 belief sich der Umsatz weltweit auf 957,7 Mio. Euro. Das Produktportfolio erstreckt sich von Arzneimittelfläschchen aus Glas und Kunststoff bis zu komplexen Drug Delivery-Systemen für die Pharma & Life Science-Industrie. Dazu zählen Sterilspritzen, Inhalatoren und andere Systemlösungen für eine sicherere Dosierung und Applikation von Medikamenten. Die Gruppe hat eine führende Position in Märkten, die durch hohe technische und regulatorische Barrieren gekennzeichnet sind. ots Originaltext: Gerresheimer Group GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Burkhard Lingenberg Director Corporate PR & Marketing Phone +49 211 6181-250 Fax +49 211 6181-241 b.lingenberg@gerresheimer.com

Das könnte Sie auch interessieren: