CeWe Color AG & Co. OHG

CEWE COLOR erhält für personalisiertes Druckprodukt den Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

Oldenburg/Stuttgart (ots) - - CEWE COLOR belegt mit Magazin "Cicero" den 2. Platz bei den Printstars 2010 - Individuelle Verknüpfung von Text und Bildern auf der Titelseite - Professioneller Dokumenten-Druck für Firmen künftig über viaprinto.de erhältlich Die CEWE COLOR Gruppe ist in diesem Jahr erstmals mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie ausgezeichnet worden. Mit einer personalisierten Ausgabe des Kultur- und Politikmagazins "Cicero" für 622 Bundestagsabgeordnete errang der europaweit tätige Foto- und Digitaldruckspezialist den 2. Platz in der Kategorie "Zeitungen und Zeitschriften" und mithin einen der begehrten "Printstars 2010". Vergeben wird der Preis seit sieben Jahren für die innovativsten Produkte und Dienstleistungen im Verlagswesen, weshalb der größte und renommierteste Wettbewerb der Druckbranche mit 350 Einsendungen und rund 800 teilnehmenden Unternehmen auch für die Leistungsfähigkeit der Druck- und Medienbranche insgesamt steht. Um die Fähigkeiten rund um den Printstar einem größeren Publikum zugänglich zu machen, wird CEWE COLOR seine Kernkompetenzen für den gewerblichen Dokumenten-Druck derweil im jüngst gestarteten Online-Service www.viaprinto.de bündeln. "Erneut hat Cicero einen Weg gefunden, sein Produkt zu personalisieren", begründete die Jury ihre Entscheidung. Zur Begrüßung aller 622 Parlamentarierinnen und Parlamentarier hatte das Magazin in Zusammenarbeit mit CEWE COLOR ein individualisiertes Exemplar der Dezember-Ausgabe 2009 entwickelt. Das professionelle Ergebnis überzeugte die Juroren vor allem mit Blick auf die technischen Anforderungen: "Auf einer Banderole wurden die Abgeordneten nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch mit ihrem als Titel-Cover montierten Foto und einem grammatikalisch angepassten Begrüßungstext angesprochen", so die Jury weiter. Darüber hinaus enthielt jede Banderole neben dem Parteilogo und dem Wappen des Heimat-Bundeslandes auch das grafisch aufbereitete persönliche Wahlergebnis des Empfängers. Innovationskraft von CEWE COLOR ist Basis für neue Produkte und Dienstleistungen Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CEWE COLOR Holding AG & Co. OHG, sieht die jüngste Auszeichnung in erster Linie als Beleg für die Vielseitigkeit seines Unternehmens: "Die Printstars spiegeln die Innovationskraft unserer Branche wieder. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass wir die Jury mit unseren Leistungen für den gewerblichen Digital-Druck überzeugen konnten", sagt Hollander. Neben Druck, Zuschneiden und Falzen der Banderole stellten insbesondere die Prozesse rund um die Personalisierung eine besondere Herausforderung für die Beteiligten dar. Binnen weniger Tage wurde hierfür ein Dokumentenmanagement aufgesetzt, das die Kombination von Text- und Bildmaterial ebenso ermöglichte wie die sprachlich angepasste Begrüßung und die Einbindung regionaler Wahlergebnisse. Die Banderolen wurden anschließend von CEWE COLOR im Digitaldruckverfahren gefertigt, wodurch die Unikate kostengünstig zu produzieren waren. Neben der Vielseitigkeit rückt Hollander noch einen weiteren Aspekt in den Mittelpunkt: "Der Innovationspreis verdeutlicht wieder einmal, dass sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden einen hohen Nutzen von unseren Leistungen haben", sagt Hollander. Mit 12 hoch technisierten Produktionsstandorten und etwa 2.700 Mitarbeitern ist der Foto-Dienstleister derzeit als Technologie- und Marktführer in 24 europäischen Ländern präsent. Im Schulterschluss mit 45.000 Handelspartnern wurden allein im Jahr 2009 etwa 2,6 Milliarden Fotos und über 3,6 Mio. Fotobücher an Privatkunden ausgeliefert. Mit den Printstars im Rücken soll nun nach Aussage von Hollander das Angebot für Firmen weiter ausgebaut werden: "Dank unserer Kompetenzen hinsichtlich Digitaldruck, Logistik und Prozessmanagement können wir gerade gewerblichen Kunden ein umfassendes Spektrum professioneller Leistungen bieten". Viaprinto.de als Online-Service für gewerblichen Dokumenten-Druck Die Services für den gewerblichen Dokumenten-Druck wird CEWE COLOR künftig im jüngst gestarteten Online-Service www.viaprinto.de bündeln. "Damit stehen unsere Fähigkeiten rund um den Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie auch anderen Unternehmen zur Verfügung", sagt Hollander. Der Service soll vor allem Firmenkunden ein professionelles Handling von Dokumenten in Kombination mit einem hochwertigen Druck, fachmännischer Bindung und einer leistungsfähigen Logistik anbieten. Ungeachtet der Auflage können binnen weniger Stunden über viaprinto aus einfachen Word-, PDF- und Powerpoint-Dokumenten hochwertige Druck-Erzeugnisse werden. "Mit viaprinto wollen wir neue Akzente und Standards im Markt für gewerblichen Digitaldruck setzen", sagt Hollander. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern sei man bereits heute in der Lage, dem Kunden 36 Stunden nach Übermittlung der Dokumente die fertigen Druckprodukte zeitgleich an mehrere Standorte in Deutschland zu liefern. Zudem kombiniere das Portal eine leicht zu bedienende Benutzeroberfläche von hoher Funktionalität mit professionellen Druckdienstleistungen und effizienten Logistikprozessen. Die Folge: Betriebliche Abläufe werden so gestrafft, dass Zeit und Personal für andere Aufgaben frei werden. Für Hollander ist dies jedoch nur der erste Aufschlag für Firmenkunden: "Der Start unserer neuen Online-Lösung ist gleichzeitig ein Versprechen an unsere Kunden, dass wir weitere Lösungen für Unternehmen entwickeln und anbieten werden." Über CEWE COLOR: Der Foto-Dienstleister CEWE COLOR ist mit 12 hochtechnisierten Produktionsstandorten und ca. 2.700 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,6 Milliarden Fotos und über 3,6 Mio. CEWE FOTOBÜCHER wurden 2009 an über 45.000 Handelskunden geliefert. CEWE COLOR ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z.B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CEWE COLOR wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CEWE COLOR Holding AG ist im SDAX gelistet. Über viaprinto.de: viaprinto ist ein zukunftsweisender Online-Service, der vor allem Firmenkunden eine umfassende Gesamtlösung hinsichtlich Organisation, Druck und Verteilung von Dokumenten jeder Art bietet. Als Marke der diron GmbH & Co. KG kombiniert das Portal eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und einen hohen Funktionalitätsumfang auf der einen Seite mit professionellen Druckdienstleistungen sowie leistungsfähigen Logistikprozessen auf der anderen Seite. Ungeachtet der Auflage können binnen weniger Stunden über viaprinto aus einfachen Word-, PDF- und Powerpoint-Dokumenten hochwertige Druckerzeugnisse werden. Bereits 36 Stunden nach Übermittlung der Dokumente können die fertigen Druckwerke zeitgleich an mehrere Standorte in Deutschland geliefert werden. Für gleichbleibend hohe Produktqualität garantiert derweil die CEWE COLOR Gruppe, Mutter der diron GmbH & Co. KG sowie Technologie- und Marktführer für digitale Foto-Dienstleistungen in Europa. Pressekontakt: CEWE COLOR Holding AG Axel Weber, Leiter Investor Relations Tel.: 0441 / 404 - 2288, Fax: 0441 / 404 - 421, eMail: IR@cewecolor.de, Internet: www.cewecolor.de oder www.cewe-fotobuch.de viaprinto.de / diron GmbH & Co. KG Alexander Kösters, Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation Tel.: 02534 / 58169 - 32, Fax: 02534 / 58169 - 20 eMail: presse@viaprinto.de

Das könnte Sie auch interessieren: