CeWe Color AG & Co. OHG

Besichtigungen der besonderen Art
Über 2.500 Besucher bestaunten Technik und Produkte bei CeWe Color

Oldenburg (ots) - Bei CeWe Color gab es in den vergangenen Wochen Einiges zu Bestaunen. Über 2.500 Interessierte aus Oldenburg und dem Umland nahmen die Chance wahr, einen einzigartigen Einblick hinter die Kulissen der Produktion von Europas Marktführer für personalisierte Fotoprodukte, CeWe Color, zu werfen. Bei CeWe Color drehte sich in den vergangenen sieben Wochen alles rund um die "Stadt der Wissenschaft". Die Besucher erlebten hautnah, wie Fotos, CEWE FOTOBÜCHER und Fotogeschenke in höchster Qualität produziert wurden. Die große Resonanz auf dieses einzigartige Angebot zeigt deutlich, dass die Fotografie bei Jung und Alt einen hohen Stellenwert genießt. Begeisterte Teilnehmer "Ich hätte nie gedacht, dass die Produktion eines CEWE FOTOBUCHs so aufwendig ist. Beeindruckt hat mich vor allem die Präzision, mit der CeWe Color alle Aufträge seiner Kunden erledigt. Und dann kommen auch noch so tolle Fotobücher heraus. Das muss man mal selbst erlebt haben", erzählt Thomas Bielefeld, begeistert von seinem Besuch bei CeWe Color in Oldenburg. "Mein Highlight war die persönliche Betreuung. Bei einem Vortrag hat uns der Referent sogar erzählt, dass knapp 150 IT-Mitarbeiter bei CeWe Color beschäftigt sind. Ich hatte mir den Produktionsprozess nicht so aufwendig vorgestellt. Dass hinter der Produktion auch soviel Software steckt, das ist verblüffend!" Packende Einblicke in die Fotoproduktion von CeWe Color So wie Thomas Bielefeld, erlebte neben vielen anderen Besuchern auch der Fotoclub Thedinghausen, was es bedeutet, Europas größtes Fotolabor und größte Digitaldruckerei für personalisierte Fotoprodukte mit einer Produktionsfläche von 20.000 Quadratmetern zu betreiben. An Spitzentagen werden allein an dem Oldenburger Produktionsstandort über 5 Mio. Farbfotos entwickelt. Täglich werden 5.000 Handelspartner von Oldenburg in Niedersachsen, Schleswig- Holstein, Nordrhein-Westfalen sowie den Niederlanden und Skandinavien beliefert. In dem Oldenburger Produktionsstandort arbeiten 850 Mitarbeiter mit einer hoch automatisierten industriellen Fertigung. Dazu setzt CeWe Color die modernste Technik und zum Teil selbst entwickelte Maschinen ein, um eine hohe Effizienz und eine hervorragende Produktqualität zu erzielen. Jeder Besucher durfte nach der Betriebsbesichtigung sein persönliches Erinnerungsfoto vom Empfang und Rundgang mit nach Hause nehmen. Frage und Antwort stand den Teilnehmern dabei ein persönlicher Gruppenführer. In kleinen Gruppen von bis zu 15 Personen konnte daher jeder Besucher - ob jung oder alt - bei CeWe Color viele spannende Dinge aus der Fotowelt für sich entdecken. "Wir hatten nicht mit einer solch großen Resonanz gerechnet, daher freuen wir uns außerordentlich über das starke Interesse der Besucher für unsere Arbeit und die digitale Fotoproduktion", resümmiert Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CeWe Color Gruppe, der die Besucher persönlich in Empfang nahm. Nächste Besichtigungen im Herbst Eine gute Nachricht für diejenigen, die noch nicht an einer Betriebsbesichtigung teilnehmen konnten: Aufgrund der erfolgreichen 15 Veranstaltungen im Juni und Juli lädt CeWe Color alle Bürger aus Oldenburg und dem Oldenburger Umland zu weiteren Terminen im Oktober und November ein. Ab sofort können sich Interessierte zu folgenden Besichtigungsterminen verbindlich anmelden: - Dienstag, 27. Oktober 2009 um 17.00 Uhr - Donnerstag, 29. Oktober 2009 um 9.00 Uhr - Dienstag, 3. November 2009 um 17.00 Uhr - Donnerstag, 5. November 2009 um 9.00 Uhr Verbindliche Anmeldungen zur Besichtigungstour bitte unter: CeWe Color AG & Co. OHG, Annika Albrecht Tel.: 0441 / 404 - 1464, Fax: 0441 / 404 - 464 E-Mail: annika.albrecht@cewecolor.de Internet: www.cewecolor.de oder www.cewe-fotobuch.de Weitere Informationen zu den Besichtigungstouren bei CeWe Color gibt es unter www.cewecolor.de . Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 13 hochtechnisierten Produktionsstandorten und ca. 2.800 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,6 Milliarden Fotos, über 2,6 Mio. CEWE FOTOBÜCHER und Foto-Geschenkartikel wurden 2008 an über 50.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2008 420,0 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z. B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CeWe Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im SDAX gelistet. ots Originaltext: CeWe Color AG & Co. OHG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CeWe Color AG & Co. OHG, Dr. Hella Hahm Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder 0171 / 34 50 530, Fax: 0441 / 404 - 421 E-Mail: hella.hahm@cewecolor.de Internet: www.cewecolor.de oder www.cewe-fotobuch.de

Das könnte Sie auch interessieren: