CeWe Color AG & Co. OHG

CeWe Color startet Aktienrückkauf

    Oldenburg (ots) - Der Vorstand der CeWe Color Holding AG (SDax; ISDN DE 0005403901) hat auf der Grundlage der ihm durch die Hauptversammlung vom 1. Juni 2006 erteilten Ermächtigung beschlossen, in der Zeit vom 8. August 2006 bis 1. Dezember 2007 bis zu 540.000 eigene Aktien zu erwerben. Zu keinem Zeitpunkt dürfen mehr als 10,0 % des Grundkapitals der Gesellschaft überschritten werden. Der Rückkauf wird durch die NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale, Hannover, gewährleistet.

    Vor Beginn des Aktienrückkaufprogramms hatte die CeWe Color Holding AG 600.000 eigene Aktien eingezogen und damit das Grundkapital der Gesellschaft auf 14.040.052,00 Euro herabgesetzt. Das Grundkapital ist nunmehr in 5.400.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien sowie 20 Namensaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je 2,60 Euro pro Aktie eingeteilt. Durch die erfolgte Einziehung eigener Aktien befinden sich zur Zeit keine Aktien im Besitz der Gesellschaft. Die 540.000 eigenen Aktien sind sowohl für mögliche Firmenübernahmen, für den im September 2005 durchgeführten Stock Option Plan (Zeichnungsvolumen: 199.500 Aktien) sowie für eine weitere Einziehung bestimmt.

    Der von der Gesellschaft zu zahlende Kaufpreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) darf den Börsenkurs nicht um mehr als 10,0 % unter- oder überschreiten. Als maßgeblicher Börsenkurs gilt dabei jeweils der am Handelstag durch die Eröffnungsauktion ermittelte Börsenkurs der Aktie im Xetra-Handel der Deutsche Börse AG (oder eines an die Stelle des Xetra-Systems tretenden Nachfolgesystems). Der Rückkauf wird unter der Führung NORD/LB durchgeführt, die ihre Entscheidung über den Zeitpunkt des Erwerbs der eigenen Aktien unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft trifft. Der Rückkauf von Aktien nach diesem Vorstandsbeschluss erfolgt nach dem § 20a WpHG. Der Erwerb soll günstigst und Interesse wahrend erfolgen. Es dürfen je Tag nicht mehr als 25 % des durchschnittlichen täglichen Handelsvolumens der letzten 20 Börsentage vor dem Kauftermin erworben werden.

    Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 20 hochtechnisierten Fotofinishing-Betrieben und 3.300 Mitarbeitern in 19 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Über 3,0 Milliarden Farbbilder werden jährlich an 60.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2005 431,1 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien und Produkte, z.B. der Digitalfotos, bestellt über Internetseiten des Handels, oder über Produktangebote wie das DigiFoto-Konzept des stationären Handels. CeWe Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im SDAX gelistet.

ots Originaltext: CeWe Color AG & Co. OHG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
CeWe Color Holding AG, Hella Hahm,
Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder
0171 / 34 50 530,
Fax: 0441 / 404 - 421,
eMail: hella.hahm@cewecolor.de,
Internet: www.cewecolor.com



Weitere Meldungen: CeWe Color AG & Co. OHG

Das könnte Sie auch interessieren: