CeWe Color AG & Co. OHG

CeWe Color mit deutlicher Ergebnisverbesserung im ersten Halbjahr

    Oldenburg (ots) - Das Geschäftsjahr 2005 ist für die CeWe Color Holding AG (SDAX, ISIN DE 0005403901) absatz- und umsatzseitig gut gestartet. Besonders erfreulich ist, dass die Unternehmensgruppe den Mehrabsatz an Fotoarbeiten in Ergebnisverbesserungen umwandeln konnte. Der Vorstand der CeWe Color Holding AG hält weiterhin an seiner bisherigen Prognose für das Geschäftsjahr 2005 fest (z.B. EBT: Euro 26,0 Mio.).

    9,3 % Umsatzanstieg im ersten Halbjahr 2005

    CeWe Color hat im ersten Halbjahr 2005 den Absatz an Farbbildern um 6,7 % auf 1,575 Milliarden Stück und den Umsatz um 9,3 % auf Euro 196,7 Mio. gesteigert. Das zweite Quartal erbrachte mit 887 Mio. Farbbildern (+ 5,8 %) eine neue Bestmarke. Der Umsatz konnte dank des Wachstums bei Digitalfotos um 7,5 % von Euro 102,7 Mio. auf Euro 110,4 Mio. gesteigert werden.

    Verdoppelung der Digitalfotos

    Die digitale Fotografie boomt weiter. Digitalkamerabesitzer haben verstärkt den Wunsch nach Digitalfotos auf Fotopapier. Das erste Halbjahr 2005 brachte bei den Digitalfotos einen Zuwachs von 103,1 % auf 319,4 Mio. Stück (VJ: 157,3 Mio. Stück). Die Konsumenten bestellen ihre Fotos entweder über das Internet oder mit Hilfe von Kamerakarten an den CeWe Color DigiFilm-Makern bzw. selbst gebrannten CDs. Im ersten Halbjahr 2005 wurden 101,1 Mio. Digitalfotos (+ 81,2 %) über das Internet und 218,3 Mio. Stück (+ 115,1 %) über die von CeWe Color belieferten 63.000 Handelspartner bestellt. Dieser Trend hält weiter an.

    Deutliche Ergebnisverbesserung erzielt

    CeWe Color erzielte im zweiten Quartal 2005 ein Ergebnis vor Steuern (EBT) von Euro 10,8 Mio., ein Ergebnis nach Steuern von Euro 5,0 Mio. und einen Cash Flow von Euro 11,1 Mio. Die Ergebnisse liegen deutlich über den schwachen Ergebnissen des Vorjahres. Das zweite Quartal 2004 litt besonders unter der Marktschwäche, den niedrigen Bilderpreisen und den Restrukturierungsmaßnahmen der CeWe Color Gruppe in Dänemark und Frankreich.

    13, 3 % Umsatzsteigerung in Zentraleuropa

    Aufgrund der Marktkonsolidierung im letzten Jahr konnte CeWe Color seinen Marktanteil in Kontinentaleuropa auf über 40 % ausbauen. Den Produktionsbetrieben in Zentraleuropa gelang es, im ersten Halbjahr 2005 den Umsatz um 13,3 % auf Euro 116,2 Mio. (VJ: Euro 102,6 Mio.) zu steigern. Der Umsatzzuwachs wurde überproportional in Ergebnisverbesserungen umgewandelt. In Zentraleuropa erzielte die Unternehmensgruppe ein Ergebnis vor Steuern (EBT) von Euro 11,8 Mio. In Frankreich konnte aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen der Verlust von Euro 7,4 Mio. auf Euro 5,0 Mio. im ersten Halbjahr 2005 reduziert werden.

    Produktneuheit: CeWe-Fotobuch

    In diesen Wochen wird das CeWe Fotobuch im Markt eingeführt. Konsumenten können dann ihre Digitalfotos in einem persönlichen Fotobuch zusammentragen. Die Komposition des individuellen Fotobuches erfolgt zu Hause am PC. Die Software wird erhältlich sein als Download (www.cewe-fotobuch.de) oder per CD-ROM von Handelspartnern angeboten. Das CeWe-Fotobuch ist als Markenartikel konzipiert. Im Spätherbst wird CeWe Color sich erstmalig mit einer Medienkampagne an die Konsumenten wenden. Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender der CeWe Color Holding AG, ist überzeugt, dass die Unternehmensgruppe bereits im Jahre 2007 deutlich über 1 Mio. Fotobücher verkaufen wird.

    Ausblick 2005

    Die schwierige Marktsituation und insbesondere die hohe Wettbewerbsintensität der Jahre 2002 bis 2004 führte zu niedrigen Margen und einer Marktkonsolidierung im Sommer 2004. CeWe Color ist in Zentraleuropa mit Kundengewinnen und Umsatzzuwächsen als Gewinner aus dieser Situation hervorgegangen und konnte seinen Marktanteil auf über 40 % in Kontinentaleuropa ausbauen. Im dritten Quartal 2005 wird sich der konsolidierungsbedingte Umsatzzuwachs in Zentraleuropa in dieser Höhe nicht fortsetzen. Weiter fortsetzen wird sich die Margenverbesserung. "Für den Herbst 2005 planen wir eine Preiserhöhung bei Fotos von Filmen sowie bei den defizitären Sonderarbeiten durchzuführen", erklärt Dr. Rolf Hollander. Fotobücher und Fotogeschenkartikel werden ebenfalls das Margenniveau verbessern.

    Der Vorstand der CeWe Color Holding AG hält weiterhin an der bisherigen Umsatz-, Absatz- und Ergebnisplanung für das Geschäftsjahr 2005 fest.

         Zielsetzung 2005
    - Farbbilder  analog         2,6 Mrd. St.        - 13 %
                          digital        0,9 Mrd. St.        + 80 %
                          gesamt         3,5 Mrd. St.         +/- 0
    - Umsatz                         450,0 Mio. Euro        + 5 %
    - Ergebnis    Cash Flow        52 Mio. Euro      + 15 %
                         EBT                 26 Mio. Euro      + 80 %
                         nach Steuern  14 Mio. Euro + 1.067 %
    - Investitionen                  30 Mio. Euro      - 20 %

    Über CeWe Color: Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 21 hochtechnisierten Fotofinishing-Betrieben und 3.700 Mitarbeitern in 14 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. 3,5 Milliarden Farbbilder werden jährlich an 63.000 Handelskunden geliefert. Der Umsatz betrug 2004 428,5 Mio. Euro. CeWe Color ist "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien und Produkte, z.B. der Digitalfotos, bestellt über Internetseiten des Handels, oder über Produktangebote wie das DigiFilm-Konzept des stationären Handels. CeWe Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im SDAX gelistet.

    Den detaillierten Bericht über das I. - II. Quartal 2005 finden Sie als pdf-Datei auf unserer Homepage. Auf Wunsch schicken wir Ihnen den Bericht auch in gedruckter Version zu.

ots Originaltext: CeWe Color AG & Co. OHG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
CeWe Color Holding AG
Hella Meyer
Tel.: 0441 / 404 - 400 (Sekr. - 234) oder 0171 / 34 50 530
Fax:  0441 / 404 - 421
eMail: hella.meyer@cewecolor.de
Internet: www.cewecolor.com



Weitere Meldungen: CeWe Color AG & Co. OHG

Das könnte Sie auch interessieren: