plettac AG

euro adhoc: plettac AG
Insolvenzverfahren für plettac AG eröffnet (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Plettenberg, 20.11.2003 - Das Amtsgericht Hagen hat mit Beschluss vom 13. November 2003 das Insolvenzverfahren für die plettac AG eröffnet und Dr. Winfried Andres, der bereits als vorläufiger Insolvenzverwalter agierte, zum Insolvenzverwalter ernannt. Gleichzeitig wurde der Antrag auf Eigenverwaltung abgelehnt, da nicht auszuschließen sei, dass die Anordnung zu einer Verfahrensverzögerung oder zu sonstigen Nachteilen für die Gläubiger führen würde. Insolvenzgläubiger können ihre Forderungen bis zum 16.12.2003 beim Insolvenzverwalter anmelden. Die Gläubigerversammlung wird einberufen auf Dienstag, den 23.12.2003.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung            euro adhoc 20.11.2003
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Ruth Bartonek Tel.: +49 (0)2391 815 254 E-Mail: ruth.bartonek@plettac.de

Branche: Bau
ISIN:      DE0006928203
WKN:        692820
Index:    CDAX, General Standard
Börsen:  Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: plettac AG

Das könnte Sie auch interessieren: