COR AG Insurance Technologies

euro adhoc: COR AG Insurance Technologies
Gewinnprognose
COR erweitert das Leistungsspektrum um den Bereich Sachversicherung - Planzahlen für das Geschäftsjahr 2007 werden angehoben

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.12.2006

Mit der wgv-Informatik GmbH, einer 100 % Tochter der wgv-Versicherungsgruppe startet die COR AG ab sofort eine Vertriebskooperation, um national und international das gemeinsame Portfolio abzurunden.  Das gemeinsame Vermarktungsportfolio beinhaltet damit neben den führenden Anwendungen der COR AG im Bereich der Lebensversicherung und Altersversorgung auch das marktführende Verwaltungssystem für Haftpflicht-,  Unfall-, Kfz- ,Sach- und Industrieversicherer. In diesem Zuge wechseln ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einem IT-Systemhaus zur COR AG. Darüber hinaus entstehen der Gesellschaft keine Kosten. Der COR AG wurden in diesem Zusammenhang Aufträge der Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., der Cosmos Versicherung AG (eine Tochter des Aachen Münchener Konzerns) und der Vorsorge Versicherung (eine Tochter des ERGO Konzerns) erteilt.  Mit dem Einstieg in den Sachversicherungsbereich ist COR das führende Softwarehaus mit einem kompletten Spektrum an Bestandsverwaltungslösungen in allen Versicherungssparten (Lebensversicherung, Altersversorgung, Sachversicherung, Krankenversicherung, Rückversicherung). Aufgrund der Portfolioerweiterung rechnet die COR AG Insurance Technologies für das Geschäftsjahr 2007 mit deutlich besseren Geschäftszahlen als bislang erwartet. So soll der Umsatz gegenüber 2006 um rund 27 Prozent auf 35,0 Mio. EUR, statt wie bisher geplant auf 30,8 Mio. EUR steigen. Das operative Ergebnis 2007 soll auf 3,7 Mio. EUR, statt den bislang geplanten 2,8 Mio. EUR zulegen. Beim Jahresüberschuss rechnet die Gesellschaft mit 2,9 Mio. EUR (bisher: 2,2 Mio. EUR). Damit wird der Gewinn je Aktie von voraussichtlich 0,17 EUR im Jahr 2006 auf 0,25 EUR im kommenden Jahr steigen (bisher geplant: 0,19 EUR).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 11.12.2006 08:10:39
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: COR AG Insurance Technologies
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
COR AG Insurance Technologies
Investor Relations
Karlsruher Str. 3
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon: +49 / 711 / 94 95 80
E-Mail: ir@corag.de
Internet: http://www.corag.de

Branche: Software
ISIN:      DE0005083208
WKN:        508320
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General
              Standard



Weitere Meldungen: COR AG Insurance Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: