CASIO Europe GmbH

CASIO auf der IFA 2005: Immer einen Schritt voraus - CASIO feiert 10 Jahre digitale Fotografie

    Norderstedt (ots) - CASIO feiert in diesem Jahr auf der IFA (2.-7. September 2005 in Berlin, Halle 1.2, Stand 228) ein Jubiläum der besonderen Art: Vor zehn Jahren brachte das japanische Unternehmen die erste digitale Kamera für den Endverbraucher, die QV-10, auf den Markt. Erstmalig wurde dabei die komplizierte Technik in ihrer Größe so reduziert, dass sie in ein Kameragehäuse passte. Ein Pionierstück des Unternehmens, das den Weg in einen neuen Markt ebnete: den Markt der Digitalfotografie.

    Während die QV-10 im Jahr 1995 mit einer Speicherkapazität von 96 Bildern und einer Auflösung von 320x240 Pixel begeisterte, rechnet man heute in ganz anderen Dimensionen. Aber von der ersten Bildauflösung auf VGA-Niveau mit der QV-100 1996 über die erste 1,3 Megapixel Digitalkamera von CASIO im Jahr 1998, überraschte das Unternehmen unablässig mit neuen Modellen auf höchstem technischen Niveau. Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich CASIO mit immer neuen Errungenschaften fest im Fotomarkt etabliert. Aus dem Vorreitermodell QV-10 von einst ist heute ein breites Markenproduktsortiment geworden.

    Im Juni 2002 folgt ein weiterer Geniestreich: CASIO führt die EXILIM EX-S1, die weltweit erste ultraflache LCD-Digitalkamera im Kreditkarten-Format, ein. Sie verfügt über ein integriertes LCD-Display und passt bequem in jede kleine Tasche. Eine absolute Weltneuheit, die erneut Trends im Bereich der Digitalfotografie setzt. Ultrakleine Geräte kombiniert mit technischen Höchstleistungen! Bisher einmalig ist im Jahr 2004 auch die EXILIM CARD EX-S100 mit ihrer keramischen Linse, die aufgrund der hohen Auflösungsfähigkeit und präzisen Lichtbrechung für tolle Bildqualität sorgt. Und damit nicht genug: Bis heute beeindruckt die zur Lifestylemarke gereifte EXILIM Brand mit zahlreichen Digitalkameras aus den Bereichen CARD, ZOOM und PRO sowie mit Accessoires wie Kamerataschen, Tischstativen, Unterwassergehäusen, Cleaning-Kits und Neckstraps.

    Auf der diesjährigen IFA begeistert CASIO mit den neuen EXILIM Digitalkameras. Ein wahres Glanzstück ist die 5 Megapixel starke EXILIM CARD EX-S500, die sowohl mit ihrer ausgefeilten Technik als auch mit dem ultraflachen Design überzeugt. Herausragend ist ihre Movie-Funktion, die Filme im hochwertigen MPEG4 Format aufnimmt. In der Kategorie ZOOM überrascht der Hersteller zum Beispiel mit der EXILIM ZOOM EX-Z500, ein Powerpaket mit extragroßem 6,9 cm TFT-Farbdisplay und elegantem Gehäuse, das besonders trendorientierte Lifestylefotografen anspricht.

ots Originaltext: CASIO Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


komm.passion
Bönig & Company GmbH
Mario Huaroto Levy / Meike Schuster
Telefon: +49 (0)40/42 32 40 -66 / -69; Fax: +49 (0)40/42 3240 -41
E-Mail: mario.levy@komm-passion.de; meike.schuster@komm-passion.de



Weitere Meldungen: CASIO Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: