D4 Business Center Luzern

"Local Heroes" in der Kunstzone, D4 Business Center Luzern

    Luzern (ots) - Die Kunstzone zeigt in der aktuellen Ausstellung in den Räumen und im Aussenbereich des D4 Business Centers Luzern unter dem Titel "local heroes" 18 Künstlerinnen und Künstler aus dem Rontal:

    Hans-Peter von Ah, Paul Albisser, Thomas Aregger, Joe Felber, Godi Hirschi, Kari Joller, Marcel Krauer, Antonio Petrino, Roland Pirk-Bucher, Ruth Sattler-Bucher, Lisa Schneider, Vera Staub, Gaby Stettler Frey, Karin Stettler, Robert Süess, Heidi Ulrich, Susanne Wallimann, Dominik Wirth.

Eröffnung:              Freitag 16. September, 18.30-21.00 Uhr, 19.00 Uhr:
      
                              Einführende Worte
                              Es spielt die Balkan Brass Band "Marie Choller"

Ausstellungsdauer:    16. September - 30. Dezember 2005
                                 Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00-17.30 Uhr
                                                          Sa+So auf Anfrage, 041 455 20 20

Konzept:                    Antonio Petrino

Ausstellungsmacher:  Bruno Müller-Meyer, Dogan Firuzbay

Adresse:                    D4 Business Center Luzern, D4 Platz 4
                                 6039 Root
                                 Längenbold
                                 Tel.:    041 455 20 20
                                 E-Mail: www.D4center.ch

    Den ersten Anstoss für diese Ausstellung gab Antonio Petrino, ein Kunstschaffender mit einem Atelier in Perlen. Das Konzept für "local heroes" wurde dann gemeinsam mit den Ausstellungsmachern Bruno Müller-Meyer und Dogan Firuzbay weiterentwickelt. Anfangs galten einige Namen als gesetzt: Künstlerinnen und Künstler, die bereits ein grosses Ansehen geniessen, oder die durch ihre Umtriebigkeit und Ausstellungstätigkeit auf sich aufmerksam gemacht haben. Bei Begegnungen in den Ateliers wurde schliesslich immer wieder auf weitere interessante Positionen verwiesen, deren Werke noch nie in einer Ausstellung zu sehen waren. So wurde die Künstlerliste immer länger und es ergaben sich neue Entdeckungen, zum Beispiel die reduzierten und einfachen Bildbefragungen Paul Albissers oder die Skizzenbücher von Heidi Ulrich.

    Die Auswahl möchte einen möglichst breiten Überblick über das Kunstschaffen im Rontal bieten. Es ist nicht die Absicht des Kuratorenteams an dieser Stelle Unterscheidungen oder Wertungen zu tätigen, sondern vielmehr die einzelnen Werke so zu präsentieren, dass es deren Ausstrahlung und Botschaft dient. So liegt es am Betrachter, sich ein eigenes Bild zu machen.

ots Originaltext: D4 Business Center Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dogan Firuzbay
Tel.:    +41/78/808'17'07
E-Mail: dfiruzbay@gmx.net

Bruno Mueller-Meyer
Tel.:    +41/79/681'41'54
E-Mail: mueller-meyer@gmx.ch


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

Ausstellungseröffnung "local heroes"
Freitag 16. September

18.30-21.00 Uhr

D4 Business Center Luzern, D4 Platz 4, 6039 Root, Längenbold


         (      ) Wir nehmen gerne teil.

         (      ) Schicken Sie uns bitte weitere Informationen.

Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax an Fax: +41/44/466'67'33 oder E-Mail: contact@handelsman.ch
Kunstzone D4, Christian Handelsman


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Das könnte Sie auch interessieren: