Frutarom Industries Ltd.

Frutarom informiert über geplanten Erwerb des Fruchtgrundstoffgeschäfts von IFF

    Tel Aviv (ots) - Frutarom Industries Ltd. ("Frutarom") hat heute bekannt gegeben, dass sie mit International Flavors & Fragrances Inc. (NYSE: IFF) einen Vorvertrag für den geplanten Erwerb von deren Fruchtgrundstoffgeschäft in der Schweiz und in Deutschland abgeschlossen hat. Frutarom, die an der Börse von Tel Aviv gehandelt wird (TLV:FRUT), ist ein schnell wachsendes multinationales Unternehmen, welches in den Bereichen Aromen, natürliche Pflanzenextrakte und Functional Food tätig ist.

    IFF hatte bereits früher informiert, dass sie beabsichtigt, diesen Geschäftsbereich zu veräussern. Zum Geschäftsbereich gehört die Herstellung von Frucht- und anderen natürlichen Grundstoffen, welche in einer Vielzahl von Lebensmittelprodukten verwendet werden, einschliesslich Backwaren und Milchprodukten. Mit dem Fruchtgrundstoffgeschäft erzielte IFF in Europa im Jahr 2003 Verkäufe von rund 90 Millionen Dollar.

    Die vorgesehene Transaktion ist noch Gegenstand von Verhandlungen mit dem Betriebsrat in Deutschland; entsprechend können die Vertragskonditionen noch nicht offen gelegt werden. Abhängig vom Ergebnis der Verhandlungen mit dem Betriebsrat ist vorgesehen, das Fruchtgrundstoffgeschäft in Emmerich (Deutschland) und jenes in Reinach (Schweiz) an Frutarom zu transferieren. Zum Fruchtgrundstoffgeschäft von IFF gehört ein weiterer Betrieb in Dijon, Frankreich, dessen Produktion 30% des gesamten IFF-Fruchtgrundstoffgeschäfts in Europa ausmacht.  IFF wird den französischen Betriebsrat informieren und sich mit ihm über den geplanten Verkauf der Betriebsmittel an Frutarom beraten. Der geplante Erwerb des Fruchtgrundstoffgeschäfts von IFF ist ein weiterer Schritt in der Unternehmensstrategie von Frutarom, sich durch gezielte Akquisitionen und durch branchenüberdurchschnittliches organisches Wachstum weiterzuentwickeln. Das Fruchtgrundstoffgeschäft wird die starke Position von Frutarom als globaler Produzent von natürlichen Aromen und Pflanzenextrakten deutlich verbessern. Frutarom beabsichtigt, die Übernahme zur Stärkung ihrer Position als Anbieter von "Food Systemen" zu nutzen. Dazu gehören umfassende natürliche Lösungen für Applikationen für die Lebensmittel- sowie auch die Functional Food Industrie.

    Zusammen mit dem Management, der Abteilung F&E, der Produktion sowie den Verkaufs- und Marketingteams des IFF-Fruchtgrundstoffgeschäfts wird Frutarom ihre Position in Europa sowie das Kundenbeziehungsnetz weiter ausbauen und verstärken. Ihre Stellung als "Food System" Anbieter soll auf weitere geographische Gebiete ausgedehnt werden, wo Frutarom bereits tätig ist und über bedeutende Betriebe verfügt wie Osteuropa, Nordamerika und Ostasien.

    Frutarom beabsichtigt, durch Neuinvestitionen an beiden Standorten Mehrwert zu schaffen und die Abteilung Forschung und Entwicklung sowie die Applikationslabore in Europa auszubauen, um modernste Herstell- und Forschungsbedingungen für qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können.

    Ori Yehudai, Präsident und CEO von Frutarom, liess verlauten: "Wir freuen uns ausserordentlich, den geplanten Erwerb von IFFs Fruchtgrundstoffgeschäft von Europa bekannt zu geben. Er ist ein weiterer bedeutender Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, einer der zehn weltweit grössten Lieferanten von Aromen, natürlichen Extrakten und Functional Food zu werden. Der geplante Erwerb ist Teil unserer Strategie, der Lebensmittel-, Functional-Food- und Health-Food-Industrie weltweit umfassende und massgeschneiderte Lösungen und natürliche Produkte zu liefern. Wir freuen uns ausserdem, das hochmotivierte Management und die engagierte Belegschaft des Fruchtgrundstoffgeschäfts bei Frutarom willkommen zu heissen. Wir sind überzeugt, dass das Geschäft dank ihrer Unterstützung weiterhin stark wachsen wird."

    Über Frutarom

    Frutarom ist ein globales Unternehmen mit Produktionen in Israel, Grossbritannien, den Vereinigten Staaten, der Schweiz, Dänemark, China und der Türkei und tätigt Verkäufe in über 85 Länder. Zur internationalen Marketing-Infrastruktur von Frutarom gehören Zweigstellen in Israel, Grossbritannien, den Vereinigten Staaten, der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Rumänien, Russland, der Ukraine, Kasachstan, der Türkei, Brasilien, Mexiko, China, Hongkong, Indien sowie weltweit lokale Vertretungen und Vertriebsgesellschaften. Frutarom beliefert Kunden der Lebensmittel-, Aromen- und Duftindustrie sowie der pharmazeutischen, der nutraceutical sowie der kosmetischen Industrie mit einer grossen Produktpalette an Aromen, natürlichen Extrakten und aktiven Inhaltsstoffen.

    Frutarom hat sich in den vergangenen zehn Jahren rasch zu einem bedeutenden globalen Unternehmen entwickelt, das in den Bereichen Aromen, natürliche Extrakte und Functional Food tätig ist. Frutarom beabsichtigt, in Zukunft seine Position in diesen Märkten aktiv zu stärken und zu konsolidieren.

    Der Umsatz von Frutarom betrug 2003 143,7 Millionen Dollar. Im ersten Quartal 2004 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 43,9 Millionen Dollar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.frutarom.com.

ots Originaltext: Frutarom Switzerland Ltd.
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Frutarom Industries Ltd.
Mr Ori Yehudai
Präsident und CEO
Tel.      +972/4/846'24'01 or 02
Fax        +972/4/872'25'17
Mobile: +972/54/239'233
E-Mail: oyehudai@frutarom.com

Lokalpresse: Bei weiteren Fragen steht Ihnen zusätzlich zur
Verfügung:
Frutarom Switzerland Ltd.
PR & Communication
Frau Susanne Fässler
Tel.      +41/1/782'63'21
Fax        +41/1/782'64'66
E-Mail: sfassler@ch.frutarom.com



Weitere Meldungen: Frutarom Industries Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: