USF Surface Preparation Group

ISPC übernimmt USF - Neues Unternehmen wird Marktführer in der Oberflächentechnik

    Köln (ots) - Eine Investorengruppe unter der Führung der
US-amerikanischen Bard & Co., Inc. Evergreen, Colorado, hat die
United States Filter Corporation, in Deutschland bekannt unter den
Namen USF Oberflächentechnik bzw. USF Surface Preparation,
übernommen. Nach erfolgreicher Aquisition firmiert das neue
Unternehmen unter International Surface Preparation Corporation
(ISPC). Durch die Übernahme von USFilter wird das neue gegründete
Unternehmen mit insgesamt rund 1'900 Mitarbeitern zum weltweit
führenden Anbieter von Technologien, Maschinen, Services und
Verbrauchsmitteln im Bereich Oberflächentechnik. Stellvertretend für
die zukünftige Konzentration von ISPC auf die Kernkompetenzen in der
Oberflächentechnik stehen bekannte Marken wie: Berger, Blastrac,
Gutmann, OLT, Sawtec, Schlick, Schlick roto- jet, Schmidt,
Sisson-Lehman, Spencer Halstead, Vacu-Blast, Wheelabrator sowie
Wheelabrator Tilghman. "Die Oberflächentechnik war kein Hauptgeschäft
von USFilter. Für uns als unabhängiges Unternehmen wird jedoch der
Schwerpunkt darin liegen, unsere Technik und den Service für unsere
Kunden weiter zu verbessern", kommentierte der ISPC Geschäftsführer,
Richard Bard, die Übernahme. Man habe bereits damit begonnen, sowohl
das Kapital als auch das Personal erheblich aufzustocken, um die
derzeitige Erholung der Weltwirtschaft für ein beschleunigtes
Wachstum des Unternehmens zu nutzen. Nach Einschätzung von Robert
Joyce, Präsident und Vorstandsmitglied für das operative Geschäft von
ISPC, seien die Wachstumsmöglichkeiten enorm, da man in Kombination
mit den Entwicklungen in den Bereichen Technologie und
Dienstleistungen von ISPC und den vielfältigen Produkte und
Möglichkeiten der Industrie  Kunden erhebliche Vorteile bieten könne.
    
ots Originaltext: USF Surface Preparation Group
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Claude Besson
Heike Hübner
Marketing Europe
Tel.      +49/221/8394-0
E-Mail: marketing@usf-oft.de



Weitere Meldungen: USF Surface Preparation Group

Das könnte Sie auch interessieren: