Bankakademie e.V.

Roman Herzog würdigt Klaus-Peter Müller
Bankakademie und HfB führen neue Dachmarke ein

    Frankfurt am Main (ots) - Bankakademie und HfB führen neue Dachmarke ein Honorarprofessur für Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller

    Bankakademie e.V. und HfB - Business School of Finance & Management führen am Mittwoch, 17. Januar 2007, eine neue, gemeinsame Dachmarke ein.

    Programm (Einlass ab 17:00 Uhr)

    17:30 Uhr     Feierliche Vorstellung des neuen Namens und Enthüllung des Logos     Prof. Dr. Udo Steffens, Vorsitzender des Vorstands der     Bankakademie e.V.,     Präsident der HfB - Business School of Finance & Management

    18:30 Uhr     Beginn der Akademischen Feier im Audimax     Begrüßung durch Prof. Dr. Udo Steffens

    Mehrwert durch Bildung     Antrittsvorlesung von Professor Klaus-Peter Müller,     Sprecher des Vorstands der Commerzbank AG,     Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken,     Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bankakademie e. V.

    Laudatio     Bundespräsident a. D. Professor Dr. Roman Herzog

    Laudatio     Professor Dr. Henner Schierenbeck, Universität Basel

    Im Abschluss laden wir zu einem Empfang und zu einer Party in     allen Räumen ein.

    Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bei Angelika Werner: werner@bankakademie.de

    Hintergrund

    Die Bankakademie e. V. ist das Kompetenzzentrum für Bildung und Beratung in Banking & Finance. Seit 1957 wendet sie sich mit ihrem umfangreichen Bildungsangebot an Mitarbeiter aller Bereiche der Bank-und Finanzwirtschaft sowie in banknahen Unternehmen. In ihrem Aufsichtsrat sind die BHF-BANK, die Commerzbank, die Deutsche Bank, die Dresdner Bank sowie die HypoVereinsbank. Neben der in Banking & Finance klassischen nebenberuflichen Weiterbildung (Bankfachwirt, Bankbetriebswirt, Management-Studium) bietet die Bankakademie e. V. über ihre Wissenschaftliche Hochschule, die HfB - Business School of Finance & Management, akademische Studiengänge im Bachelor-, Master- und Ph.D.-Format an. Ein offenes Seminarangebot mit Kursen und Weiterbildungen zu übergeordneten bankfachlichen und Soft-Skill-Themen stellt Bankakademie Training zur Verfügung. Bankakademie International bietet Training und Beratung für den Finanzsektor in Schwellen- und Entwicklungsländern an. Die E-Learning-Tochter efiport und der Bankakademie-Verlag gehören ebenfalls zur Bankakademie-Gruppe. Darüber hinaus hält die Bankakademie e.V. die Mehrheit am Shanghai International Banking & Finance Institute (SIBFI).

    Die Bankakademie e. V. im Internet unter www.ev.bankakademie.de


ots Originaltext: Bankakademie e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Angelika Werner
Bankakademie / HfB
Tel. 069 154 008 708
Mobil 0173 7250905
Fax 069 154 008 4708
Mail werner@bankakademie.de



Weitere Meldungen: Bankakademie e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: