Bank J. Safra Sarasin AG

euro adhoc: Bank Sarasin + Cie AG
Vorstand/Personalie
Neues Geschäftsleitungsmitglied: Fidelis M. Götz übernimmt per 1. Januar 2007 die Leitung des Geschäftsbereichs International der Bank Sarasin

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 25.09.2006 Fidelis M. Götz (40) wird per 1. Januar 2007 neues Mitglied der Geschäftsleitung der Bank Sarasin & Cie AG und übernimmt dann die Leitung des Geschäftsbereichs International. Der zunehmenden Bedeutung des internationalen Geschäfts wurde per 1. September 2006 durch die organisatorische Zusammenfassung in einem neuen Geschäftsbereich Rechnung getragen. Fidelis M. Götz hat als Head of Private Banking North Asia für eine Grossbank erfolgreiche Aufbauarbeit geleistet und wird den avisierten Ausbau des Geschäfts an den internationalen Standorten der Sarasin Gruppe weiter vorantreiben. Der Verwaltungsrat hat Fidelis M. Götz per 1. Januar 2007 zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs International ernannt und damit dokumentiert, das Auslandgeschäft systematisch zu verstärken. Mit Blick auf die Wachstumsdynamik im Mittleren Osten und in Asien plant die Bank Sarasin, die bestehenden Standorte in Singapur, Hongkong und Dubai in den nächsten Monaten durch die Anstellung zusätzlicher Kundenbetreuer zu verstärken. Der zunehmenden Bedeutung des internationalen Geschäfts wurde per 1. September 2006 durch die organisatorische Zusammenfassung in einem neuen Geschäftsbereich Rechnung getragen. Fidelis M. Götz ist Bürger des Fürstentums Liechtenstein. Sein Studium an der Universität St. Gallen schloss er mit dem Titel eines lic. rer. publ. ab. Anschliessend führte er im Auftrag einer Stiftung Leadership-Seminare für kirchliche Organisationen in Asien durch. 1993 trat er in die Credit-Suisse-Gruppe ein, wo er in verschiede-nen Führungsfunktionen sowohl in der Schweiz als auch in Japan, Taiwan, Singapur und Hongkong tätig war. Seit 2004 fungierte er als Regional Head Private Banking North Asia. In dieser Zeit gelang ihm ein wesentli-cher Ausbauschritt. Fidelis M. Götz wird per 1. Dezember 2006 bei der Bank Sarasin eintreten. "Mit seinem Engagement können wir unsere Offensive im Ausbau der internationalen Märkte zielstrebig fortsetzen", sagt CEO Joachim H. Strähle zur Verpflichtung von Fidelis M. Götz. "Konkret erwarte ich mir von seinem Eintritt eine markante Verbesserung unserer Position in den ausserordentlich dynamischen Märkten in Asien." Franz K. von Meyenburg wird per Ende 2006 die Führung des bisher von ihm geleiteten Geschäftsbereichs International abgegeben. Franz K. von Meyenburg hatte bereits Anfang Juli 2006 seinen Rücktritt per Frühjahr 2007 angekündigt. Georg F. Krayer, Präsident des Verwaltungsrates, dankt an dieser Stelle Franz K. von Meyenburg nochmals ausdrücklich für seine Verdienste: "Franz K. von Meyenburg hat die Geschicke unserer Bank in den letzten Jahren wesentlich mitgeprägt und mit dem erfolgreichen Ausbau des Geschäftsbereiches Institutional Banking wie auch der Neuordnung des Geschäftsbereichs Asset Management, Products & Sales sowie der Tochtergesellschaft in London einen entscheidenden Beitrag zur Internationalisierung der Bank geleistet. Deshalb möchte ich ihm namens des Verwaltungsrates meinen Dank aussprechen und Erfolg für seine weiteren Pläne wünschen." Ende der Mitteilung euro adhoc 25.09.2006 07:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Bank Sarasin + Cie AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Ana Nogales +41 61 277 7048 ana.nogales@sarasin.ch Branche: Banken ISIN: CH0002267737 WKN: 872869 Index: SPI Börsen: SWX Swiss Exchange / Geregelter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: