Apfelkomplott

Apfelkomplott - der etwas andere Gruss

    Solingen (ots) - Fast jeder hat diese Erfahrung schon einmal gemacht: Man wird in der Firma, in der Nachbarschaft, im Familien- oder Freundeskreis gemobbt, beleidigt oder auf sonst irgendeine Weise gekränkt. Oft weiss man dann nicht, wie man angemessen auf solches Verhalten reagieren soll. "Damit ist jetzt Schluss", dachte sich die findige Jung-Unternehmerin Vera Weingarten aus Solingen und rief einen völlig neuen Service ins Leben - das "Apfelkomplott".

    Ein Apfelkomplott kann man sich am ehesten als eine Art symbolischen Akt vorstellen. Die Person, die jemanden verletzt hat, erhält per Post ein nettes, kleines Geschenkpäckchen mit einem frischen, aber hygienisch eingeschweissten Pferdeapfel. Der derart "Beschenkte" wird sehr schnell wissen, was der Absender mit diesem etwas anderen Gruss ausdrücken möchte. Die auf den ersten Blick etwas drastisch erscheinende Botschaft beinhaltet jedoch auch einen guten, konstruktiven Kern. Denn neben dem Pferdeapfel befindet sich in dem Paket eine Grusskarte mit einem vom Absender zuvor ausgesuchten Sinnspruch sowie ein Tütchen Blumensamen.

    So wird in zweifacher Hinsicht ein einsäen bzw. einsehen möglich: Einmal verhilft der Pferdeapfel als ideales, nährstoffreiches Substrat dem Blumensamen zum Keimen. Zum anderen steht das neue Pflänzchen für einen Neuanfang. Denn warum sollte die etwas ungewöhnliche Botschaft beim Empfänger nicht als Initialzündung wirken und zukünftig ein besseres Miteinander ermöglichen. "Deshalb", so Apfelkomplott-Erfinderin Weingarten, "lassen wir ausdrücklich statt der vorgegebenen Sinnsprüche auch frei formulierte, positive Grussbotschaften zu."

    Wer also auf unkonventionelle, aber gewiss wirkungsvolle Weise seinem Ärger etwas Luft machen möchte oder eine dringende Botschaft an seine Mitmenschen hat, besucht am besten gleich das Webangebot www.Apfelkomplott.de oder fordert unter Apfelkomplott, Klingenstr. 36, 42651 Solingen, Telefon: 0212/ 382 4554 einen Prospekt an. Dort kann man per preiswertem Komplettservice einen echten Pferdeapfel für sich sprechen lassen: "Du hast mir wehgetan!" Auf Wunsch ist auch eine anonyme Übermittlung möglich, dann steht der Firmenname im Absenderfeld mit dem Vermerk "Im Auftrag des Kunden". Auch an einen positiv gemeinten Pferdeapfel-Gruss als Glücksbringer z.B.  hat die Unternehmerin gedacht. Schliesslich gibt es ja auch so viele Gelegenheiten, wo man wirklich von Herzen etwas ausdrücken möchte und verzweifelt nach einer etwas ausgefallenen Idee sucht. Da ist so ein Naturdünger samt Blumensamen dazu ein netter Spruch wie etwa "Mit Dir könnte ich Pferde stehlen" doch eine ideale Sache!

ots Originaltext: Apfelkomplott
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Vera Weingarten
Klingenstr.36
42651 Solingen
Tel.      +49/212/382'4554
Fax        +49/212/382'4776
Mobile: +49/172/280'11'88



Das könnte Sie auch interessieren: