PANDATEL AG i.A.

euro adhoc: PANDATEL AG
Sonstiges
PANDATEL erhält Tagesordnungsantrag von Dowslake Venture Ltd.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

28.03.2007

Hannover, 28. März 2007. Die im General Standard  notierte  PANDATEL AG  (ISIN

@@start.t2@@DE0006916307)  gibt  bekannt,  dass  ihr  am  heutigen  Tag  ein    Antrag    des Mehrheitsaktionärs, Dowslake Venture Ltd., zugegangen ist.

Gemäß § 122 Abs. 2 Aktiengesetz verlangt der Mehrheitsaktionär,  den  folgenden Tagesordnungspunkt auf die Tagesordnung der  nächsten  von  der  PANDATEL  noch einzuberufenden Hauptversammlung des Unternehmens aufzunehmen:

"Beschlussfassung über die Auflösung der Gesellschaft

    1.  Die  Gesellschaft  wird  aufgelöst.  Abwicklungsgeschäftsjahr    ist    das
         Kalenderjahr; das erste Abwicklungsjahr  ist  ein  Rumpfgeschäftsjahr  und
         endet am 31. Dezember 2007.
    2. Die  Dr.  Ebner,  Dr.  Stolz  &  Partner  Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,
         Stuttgart, Zweigniederlassung Hannover, wird zum Abschlussprüfer  und  zum
         Konzernabschlussprüfer für das Rumpfgeschäftsjahr bis zur  Auflösung,  für
         die Auflösungseröffnungsbilanz sowie für das am 31. Dezember 2007  endende
         Rumpf-Abwicklungsgeschäftsjahr gewählt."@@end@@

Den Antrag begründet die Dowslake Venture Ltd. wie folgt:

Die Gesellschaft hat in den vergangenen Jahren erhebliche Verluste ausgewiesen. Trotz  der  durchgeführten  Restrukturierung  ist   angesichts  des  veraltenden Produktportfolios nicht mehr zu   erwarten,  dass  die  Gesellschaft  nachhaltig profitabel arbeiten wird. Die Auflösung ist daher geboten,  um  den  Aktionären wenigstens das verbliebene Grundkapital bzw. die vorhandene Liquidität zukommen zu lassen.

Die Gesellschaft wird den Antrag unverzüglich prüfen und über das weitere Vorgehen entscheiden.

Über PANDATEL Das  Unternehmen,  mit  Hauptsitz  in  Hannover,  wurde 1987  als  Pan    Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die Aktiengesellschaft als PANDATEL AG an der Frankfurter Börse notiert.  Mehrheitsgesellschafter  ist

@@start.t3@@Dowslake Venture Ltd. mit Dr. Dan D. Yang als  Vorstandsvorsitzende. Seit  März
2006 steht Yang ebenfalls dem  Vorstand  der  PANDATEL  AG  vor.  PANDATEL  ist
spezialisiert    auf      Ethernet-Technologien.      Mehr      Informationen      unter
www.pandatel.de.@@end@@

@@start.t4@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.03.2007 17:37:48
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: PANDATEL AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
insignis GmbH, Agentur für Kommunikation
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover
Tel.+49 511 33 65 15 31
Fax +49 511 33 65 15 33
Mail raik.packeiser@insignis.de

Branche: Telekommunikation
ISIN:      DE0006916307
WKN:        691630
Index:    Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: PANDATEL AG i.A.

Das könnte Sie auch interessieren: