PANDATEL AG i.A.

euro adhoc: PANDATEL AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Pandatel halbiert Verlust

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

30.08.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Hannover, 30. August 2006

Pandatel halbiert Verlust

@@start.t2@@Der Umsatz im ersten Halbjahr 2006 betrug 4,5 Mio. Euro gegenüber  5,9  Mio.  im
ersten Halbjahr 2005. Trotzdem konnte das Ergebnis vor  Steuern  von  minus  6,9
Mio. auf minus 3,5 Mio. Euro angehoben werden. Der Liquiditätsbestand  inklusive
kurzfristiger Verbindlichkeiten betrug zum 30.06.2006 4,7  Mio.  Euro  gegenüber
7,9 Mio.  zu  Jahresbeginn.  Das    Abschmelzen    der    Liquidität    lässt    sich
hauptsächlich auf das Auszahlen des Sozialplans (fast 2  Mio.  Euro)  sowie  die
mit dem Beenden  der  ehemaligen  Mietverträge  für  die  Standorte  in  Hamburg
verbundenen Kosten (0,8 Mio. Euro) zurückführen. Aus operativer  Sicht  hat  die
Gesellschaft kaum nennenswert Liquidität verbraucht. Des Weiteren  erwartet  die
Gesellschaft einen Jahresumsatz von 8,5 Mio. Euro ungeachtet  dessen,  dass  die
Anzahl der zum Verkauf stehenden Produktmodelle konsolidiert wurde und sich  von
1.300 auf 170 Modelle verringert hat.
Dowslake Venture Ltd. und die neue Geschäftsleitung  haben  das  Reduzieren  des
Verlustes zu ihrem Hauptaugenmerk  gemacht.  Dazu  gehörten  die  Verlegung  des
Unternehmens    nach    Hannover,    die    Schließung      von      Produktions-      und
Entwicklungsstandorten und die Nutzung interner Rationalisierungspotenziale.
Weitere Zahlen stellte das Unternehmen auf der  Hauptversammlung  am  29.08.2006
vor und veröffentlicht den Halbjahresbericht am 31.08.2006.
Über PANDATEL
Das  Unternehmen,  mit  Hauptsitz  in  Hannover,  wurde  1987  als    Pan    Dacom
Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die  Aktiengesellschaft
als PANDATEL AG an der Frankfurter Börse  notiert.  Mehrheitsgesellschafter  ist
Dowslake Microsystems (USA) mit Dr. Dan D. Yang als  Vorstandsvorsitzende.  Seit
März 2006 steht Yang ebenfalls dem Vorstand der PANDATEL AG  vor.  PANDATEL  ist
spezialisiert      auf      Ethernet-Technologien.      Mehr      Informationen      unter
www.pandatel.de.@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 30.08.2006 14:41:59
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: PANDATEL AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Weitere Informationen
insignis GmbH, Agentur für Kommunikation
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover
Tel.+49 511 33 65 15 31
Fax +49 511 33 65 15 33
Mail raik.packeiser@insignis.de

Branche: Telekommunikation
ISIN:      DE0006916307
WKN:        691630
Index:    Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: PANDATEL AG i.A.

Das könnte Sie auch interessieren: