Helsana Gruppe

Helsana und McOptik bauen Kooperation aus

    Zürich (ots) - Versicherte der Helsana-Gruppe profitieren auch die nächsten drei Jahre von exklusiven Sonderkonditionen. Die bisherige Kooperation wurde durch innovative Dienstleistungen ergänzt. So umfasst das neue Angebot auch die Möglichkeit einer computerangepassten Brillenwahl direkt beim Augenarzt. Zudem entwickelte Helsana einen Sehtest fürs iPhone, der gleichzeitig anzeigt, wo sich die nächste McOptik-Filiale befindet.

    Kundinnen und Kunden der Helsana-Gruppe erhalten bei McOptik beim Kauf von Korrekturbrillen, Brillengläsern und -fassungen, Kontaktlinsen und übrigen Accessoires und Dienstleistungen, insbesondere Sehtests, einen exklusiven Dauerrabatt von 10 Prozent. Dieser Rabatt ist neu auch während spezieller Sonderaktionen von McOptik gültig. Die Vereinbarung gilt bis Ende 2012 für alle Grundversicherten der Helsana-Gruppe und erstreckt sich über das gesamte Filialnetz von McOptik mit ihren 54 Verkaufsstellen in der Schweiz. Zur Helsana-Gruppe gehören die Krankenversicherer Helsana, Progrès, Sansan, Avanex, Aerosana und Maxi.ch.

    Zusammen mit den bestehenden Rückvergütungsbeiträgen aus der Grundversicherung (180 Franken) und - falls vorhanden - aus der Zusatzversicherung (150-300 Franken) wird damit das persönliche Budget der Versicherten spürbar weniger belastet. Mit ihrer Kooperationspolitik unterstreicht die Helsana-Gruppe ihr Engagement für mehr Preis-Leistungs-Denken im Gesundheitswesen.

    Computerangepasste Brillensortimente in Augenarzt-Praxen

    Zu den qualitativ hochstehenden Dienstleistungen des Helsana-Partners gehört auch ein weltweit einzigartiges Anpasssystem, welches die kompetente Brillenwahl bereits beim Augenarzt ermöglicht.Auch hier profitieren Versicherte der Helsana-Gruppe von einem Rabatt von 10 Prozent. Das Eyemedics-System wird von der Firma Eyemetrics angeboten, einem Unternehmen, welches in gleicher Eigentümerschaft steht wie McOptik.

    Der Eyemedics-Computer ist ein einzigartiges Werkzeug der Augenoptik. Er misst mittels integrierter Videokameras hochexakt wichtige Werte für die Brillenanpassung, berechnet die Zentrierung der Brillengläser, kann am Bildschirm gleichzeitig verschiedene Brillenmodelle auf dem Gesicht des Kunden zeigen, präsentiert bei Bedarf weitere Designvarianten der Brille und errechnet dazu alle möglichen Preisvarianten. Danach fertigen qualifizierte Augenoptikerinnen und Augenoptiker die gewünschte Korrekturbrille, welche in der Augenarzt-Praxis angepasst und danach vom Augenarzt an die Versicherten abgegeben wird.

    iPhone App - Helsana-Sehtest mit Optikersuche

    Zudem bietet Helsana neu auch einen Sehtest für das iPhone an. Die einzigartige, selbst entwickelte Applikation von Helsana ist ein mobiler Sehtest für unterwegs. Durch GPS oder manuelle Eingabe ermittelt die Applikation zudem die nächstgelegene McOptik-Filiale. Die Applikation kann im App Store mit dem iPhone kostenlos heruntergeladen werden.

    Weitere Informationen finden Sie auf: www.helsana.ch/sehtest

    Die McOptik-Gruppe

    McOptik ist mit 54 Filialen eine der drei grossen Optikketten in der Schweiz. Das Schweizer Familienunternehmen bietet sein umfassendes Brillensortiment zu knapp kalkulierten Preisen an. Alle Gläser für Korrekturbrillen stammen stets vom bedeutenden, renommierten Schweizer Lieferanten Optiswiss. Im Bereich Kontaktlinsen gelangen ebenfalls Kontaktlinsen von führenden Herstellern zum Einsatz.

    Die Helsana-Gruppe

    Die Helsana-Gruppe ist der führende Schweizer Personenversicherer. Sie steht Privat- und Firmenkunden bei Gesundheit und Vorsorge sowie im Fall von Krankheit und Unfall umfassend zur Seite. Mit Prämieneinnahmen von 5,5 Milliarden Franken belegt die Helsana-Gruppe eine Spitzenposition im schweizerischen Versicherungsmarkt. Sie ist in allen Landesteilen präsent und beschäftigt über 3000 Mitarbeitende an 70 Standorten. Die Helsana-Gruppe ist eine nicht an der Börse kotierte Aktiengesellschaft und als Holding organisiert. Zur Helsana-Gruppe gehören die Krankenversicherer Helsana, Progrès, Sansan, Avanex, Aerosana und Maxi.ch.

    Details: www.helsana.ch

    Im Geschäftssegment Privatkunden schützt die Helsana-Gruppe knapp 2 Millionen Menschen in der Schweiz gegen die finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Alter. Im Geschäftssegment Firmenkunden tritt die Helsana-Gruppe ausschliesslich unter Helsana auf. Sie versichert knapp 57'000 Unternehmen und Verbände (mit mehr als 700'000 Versicherten) gegen die wirtschaftlichen Folgen von Arbeitsunfähigkeit der Mitarbeitenden aufgrund von Krankheit und Unfall. Dienstleistungen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement runden das Angebot ab.

    Diese Medienmitteilung finden Sie auch im Mediencorner unter: www.helsana.ch/media

ots Originaltext: Helsana Gruppe
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Helsana-Gruppe
Medienstelle
Tel.:    +41/43/340'12'12
Fax:      +41/43/340'02'10
E-Mail: media.relations@helsana.ch



Weitere Meldungen: Helsana Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: