APA-IT Informationstechnologie GmbH

APA-IT-Geschäftsführer Alexander Falchetto bei Digital Media Europe in Wien - BILD

BILD zu OTS - APA-IT-Geschäftsführer Alexander Falchetto

IT-Experte spricht am Freitag, 22. April, zum Topthema Video

Wien (ots) - Die Digital Media Europe (DME) - eine jährlich stattfindende Konferenz des Weltzeitungsverbandes WAN-IFRA - gilt als Trendbarometer für digitale Strategien von Medienhäusern und gastiert auf Einladung der APA - Austria Presse Agentur, styria digital one (sd one) und dem Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) vom 20. bis 22. April erstmals in Wien.

Der dritte Veranstaltungstag widmet sich einem Fokusthema der Branche: "Tomorrow`s Revenue Today - Video ist kein Hobby . VR kommt. Und es ist Zeit zu diversifizieren." Alexander Falchetto (Geschäftsführer APA-IT), Boris Trupcevic (General Manager for Croatia, Styria Media Group) und Bruno Durdu (Head of Video department, 24sata) werden in der Runde "Regional Heroes" Erfolgsstorys präsentieren, wie sich mit Videos Geld verdienen lässt. Denn: Bewegtbild avancierte in vielen digitalen Strategien zum Dreh- und Angelpunkt. "Als führender technischer Dienstleister für Medien beschäftigen wir uns derzeit sehr viel mit dem Thema Newsvideo. Wie kann ich zu aktuellen Nachrichten schnell Videos produzieren, die - ganz wichtig - mobil abrufbar sind, und wie verdiene ich damit Geld?", gibt Falchetto einen Ausblick auf seine Präsentation.

Zwtl.: Über die diesjährige DME

Von 20. bis 22. April wird Wien zur Drehscheibe für Medieninnovationen. Europas führende Konferenz für digitale Medienstrategien macht erstmals Halt in der Bundeshauptstadt.

Die jährlich stattfindende DME ist eine Veranstaltung des Weltzeitungsverbandes WAN-IFRA und findet dieses Jahr im barocken Ambiente des Gartenpalais Liechtenstein in Wien statt. Medienmacher und Digitalexperten aller Länder treffen sich hier, um sich intensiv zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das digitale News-Business auszutauschen. Erwartet werden mehr als 300 Teilnehmer, unter ihnen CEOs, Herausgeber, Anzeigenleiter, Marketing-, Verkaufs-, Digital- und Online-Experten, Technologie- und Werbespezialisten und viele mehr.

Zwtl.: Über APA-IT

Die APA-IT Informations Technologie GmbH bietet Komplettlösungen mit Fokus auf die Bereiche Media Solutions und IT-Outsourcing. Als Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur betreibt die APA-IT die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Etablierte Systeme und Tools werden kontinuierlich weiterentwickelt und für individuelle Kundenbedürfnisse maßgeschneidert. Dabei steht die APA-IT ihren Kunden als zuverlässiger Partner - von der Konzeption bis zum laufenden Betrieb - zur Verfügung. Know-how und Branchenverständnis machen das Unternehmen zum Spezialisten für IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen Aufgabenstellungen.

Gemeinsam mit der Zweigniederlassung Gentics Software, die auf Content Management- und Publishing-Lösungen spezialisiert ist, werden etablierte Systeme und Tools kontinuierlich weiterentwickelt und für individuelle Kundenbedürfnisse maßgeschneidert.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Barbara Rauchwarter
   Unternehmenssprecherin
   Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43 1 36060-5700
   E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/288/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA-IT Informationstechnologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: