APA-IT Informationstechnologie GmbH

Appsolutely Summer beim Sommerfest der APA-IT - BILD

Kunden, Partner und Mitarbeiter feierten fünf Jahre Mobile Publishing Suite

Wien (ots) - Das Sommerfest der APA-IT auf der Wiener summerstage hat mittlerweile Tradition. Gestern stand es erstmals unter einem Motto: "App-Pepp". Gemeinsam wurde das fünfjährige Jubiläum der international erfolgreichen Mobile Publishing Suite (MPS) gefeiert. Nur sechs Monate, nachdem Steve Jobs 2010 das erste Apple-Tablet präsentierte, brachte die APA-IT mit der MPS eine App auf den Markt, mit der Zeitungen ihre Inhalte auf dem neuen Mobilen Device einfach, optimal und multimedial darstellen können.

Alexander Falchetto, Geschäftsführer der APA-IT, begrüßte seine Gäste: "Alle Zeichen stehen auf digital - die MPS ist ein schönes Beispiel dafür, wie neue Trends in der Medienbranche erfolgreich umgesetzt werden können. Damit haben wir vor fünf Jahren den Startpunkt gesetzt, um Medien bei ihrem digitalen Wandel zu unterstützen." Auch für Wearables ist die APA-IT bereits gut ausgestattet: Auf der Apple-Watch können Notifications, Alarme oder Headlines ausgespielt werden. An einem weiteren Service - Aktivierung einer Vorlesefunktion durch Antippen eines Artikels auf der Smartwatch - wird bereits gearbeitet.

Anhänger der ersten Stunde war das WirtschaftsBlatt. Alexis Johann, Geschäftsführer styria digital one, erinnert sich: "Anfangs gab es noch keine iPads in Österreich. Der renommierte Zeitungsdesigner Mario Garcia prophezeite damals, dass das Tablet das heißeste Ding seit der Einführung des Farbdrucks in der Zeitungsbranche sei. Es war klar, dass wir hier frühzeitig dabei sein mussten. Gemeinsam mit der APA-IT hatten wir innerhalb kürzester Zeit einen Vorläufer der heutigen Mobile Publishing Suite auf dem Markt."

Mittlerweile werden Verlagslösungen für Ungarn, Rumänien, Deutschland, Schweiz und Österreich angeboten. In Deutschland wird die Zeitungsapp seit 2013 von der dpa-digital services, der gemeinsamen Tochterfirma der dpa-Deutsche Presse-Agentur und der APA - Austria Presse Agentur, vertrieben.

"Durch die langjährige Innovationsführerschaft der beiden Nachrichtenagenturen verfügen unsere Expertinnen und Experten über fundiertes Know-how zu den speziellen Herausforderungen der Businessmodelle, Technologien, Workflows und Lesegewohnheiten von Medien-Apps für mobile Geräte", begründet Martin Schevaracz, Geschäftsführer dpa-digital services, den Erfolg in Deutschland.

Jüngster Länderzuwachs ist die Schweiz mit zwei Kunden. "Vor allem durch seine Mehrsprachigkeit und sein komplexes Medienumfeld ist unser Nachbar ein neues spannendes Terrain", so Falchetto.

Um sich bei ihren Kunden für die gute Zusammenarbeit zu bedanken, verloste die APA-IT unter den anwesenden Gästen digitale Zeitungsabos ihrer Kunden.

Folgende Gäste tauschten sich beim Sommerfest der APA-IT über Trends der Branche aus:

Stephan Altemeier (Verlag Lensing-Wolf), Sylvia Dellantionio (willhaben), Hannes Dünser (ÖWA), Patricio Hetfleisch (Moser Holding), Stefan Lauterer (ORF), Sanda Loncar (Styria Digital Services), Clemens Pig (APA), Clemens Prerovsky (Gentics), Walter Schönthaler (TÜV Austria), Ronald Schwärzler (punkt.wien), Werner Müllner (APA)

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6782/

Zwtl.: Über APA-IT

Die APA-IT Informations Technologie GmbH bietet Komplettlösungen mit Fokus auf die Bereiche Media Solutions und IT-Outsourcing. Als Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur, betreibt die APA-IT die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Etablierte Systeme und Tools werden kontinuierlich weiterentwickelt und für individuelle Kundenbedürfnisse maßgeschneidert. Dabei steht die APA-IT ihren Kunden als zuverlässiger Partner - von der Konzeption bis zum laufenden Betrieb - zur Verfügung. Know-how und Branchenverständnis machen das Unternehmen zum Spezialisten für IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen Aufgabenstellungen.

Zwtl.: Über dpa-digital services

Die dpa-digital services GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der APA - Austria Presse Agentur eG und der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die gemeinsame Tochter nutzt die Stärken der beiden Nachrichtenagenturen bei der Entwicklung von Angeboten für den Mobile-Publishing-Markt in Deutschland. Weitere Informationen unter www.dpa-digitalservices.com.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Barbara Rauchwarter
   Unternehmenssprecherin
   Leiterin Marketing & Kommunikation
   Tel.: +43/1/360 60-5700
   E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/288/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA-IT Informationstechnologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: