FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Institut für Management-Entwicklung - Robert S. Kaplan live in Basel

      Basel (ots) - Am 22. März 2006 findet zum fünften Mal das Basler
Balanced Scorecard-Forum statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist das
Einführungsreferat von Prof. Robert S. Kaplan von der Harvard
Business School - einem der Mitbegründer der Balanced Scorecard.
Zudem stellen die CSS Versicherungen, IHA-GfK, Rivella sowie die
Fachstelle für Gleichstellung Zürich ihre BSC-Projekte vor und
berichten über ihre Erfahrungen mit diesem zukunftsweisenden
Management Instrument.

    Die Balanced Scorecard (BSC) hat sich seit den ersten Publikationen von Robert S. Kaplan und David P. Norton 1992 zum wichtigsten Instrument des strategischen Managements entwickelt. In der Schweiz findet die BSC eine stetig wachsende Verbreitung, sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Sektor.

    Am 5. Basler Balanced Scorecard-Forum der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) wird Professor Robert S. Kaplan von der Harvard Business School das Einführungsreferat halten. CEOs, CFOs und BSC-Verantwortliche aus verschiedenen Branchen präsentieren ihre Praxisbeispiele. In den anschliessenden moderierten Plenumsdiskussionen besprechen die Teilnehmenden mit den Referentinnen und Referenten sowie mit Robert S. Kaplan die Erfahrungen und die kritischen Erfolgsfaktoren der BSC.

    Dieser Gedankenaustausch soll den Teilnehmenden erlauben, die Möglichkeiten und Grenzen der BSC für das eigene Unternehmen abzuschätzen oder die bereits eingeführte BSC zu optimieren. Das Basler Balanced Scorecard-Forum ist die schweizweit wichtigste Veranstaltung zum Thema. Sie wird von der Hochschule für Wirtschaft der FHNW, der BCP Business Consulting Partner AG sowie der Procos Professional Controlling Systems AG organisiert und richtet sich an CEOs, CFOs, Leiterinnen und Leiter von Verwaltungsstellen sowie an Verantwortliche für Unternehmensentwicklung, Controlling oder für Qualitätsentwicklung. Um den Forums- und Diskussionscharakter zu wahren, ist die Anzahl der Teilnehmenden beschränkt - sichern Sie sich Ihren Platz bitte rechtzeitig. Detaillierte Infos und Anmeldung: www.fhbb.ch/imanent.

ots Originaltext: Institut für Management-Entwicklung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Martin Bachmann
BCP Business Consulting Partner AG
Gartenstrasse 95
4052 Basel
Tel.:      +41/61/205'92'92
E-Mail:  martin.bachmann@bcp.ch



Weitere Meldungen: FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Das könnte Sie auch interessieren: