FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

FHBB: Neue Ausbildung in IT-Security

    Basel (ots) - Die Fachhochschule beider Basel führt neu einen Nachdiplomkurs Informationssicherheit und IT-Security durch. Die Teilnehmer des elftägigen Kurses bereiten sich gleichzeitig auf die international anerkannte Prüfung zum Certified Information System Security Professional (CISSP) vor.

    Ende November beginnt an der Fachhochschule beider Basel (FHBB) der Nachdiplomkurs Informationssicherheit und IT-Security. Während 11 Tagen diskutieren die Teilnehmer, wie die Aspekte Mensch - Organisation - Technik so in Einklang gebracht werden, dass Informationssicherheit in Unternehmen gelebt wird.

    Der NDK bereitet die Teilnehmer auch auf die externe und international anerkannte Prüfung zum Certified Information System Security Professional (CISSP) vor. Die Kursdaten sind auf die Prüfungsdaten abgestimmt. Der Kurs wird von Martina Dalla Vecchia, FHBB, und Marco Marchesi, CEO von Ispin AG, geleitet. Daneben kommen Dozierende aus Wissenschaft und Praxis zum Einsatz.

ots Originaltext: Fachhochschule beider Basel
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Fachhochschule beider Basel
Institut für Management-Entwicklung
Thomas Mauch
Peter Merian-Str. 86
Postfach
4002 Basel
Tel.         +41/61/279'17'35
E-Mail:    thomas.mauch@fhbb.ch
Internet: http://www.fhbb.ch/imanent



Weitere Meldungen: FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Das könnte Sie auch interessieren: