Absolute Development AG

Bessere Zusammenarbeit in Unternehmen über Adobe Acrobat Connect Pro 7.5

Bessere Zusammenarbeit in Unternehmen über Adobe Acrobat Connect Pro 7.5
Adobe arbeitet an einer Acrobat Connect Pro Mobile Anwendung, die eine Teilnahme an einer Webkonferenz über das Apple iPhone sowie den iPod touch ermöglichen soll. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Absolute ...
Zürich (ots) - Absolute Development kündigt als offizieller Adobe Solution Partner die neuste Version der Webkonferenz-Lösung Adobe Acrobat Connect Pro für die Schweiz an. Die neue Version ermöglicht Unternehmen eine qualitativ hochwertige Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Partnern und Kunden. Anwender haben verbesserte Interaktionsmöglichkeiten bei Team-orientierten Meetings, Trainings-Einheiten sowie Web-Seminaren. So lässt sich die Zusammenarbeit in Echtzeit optimieren, indem Menschen zusammengebracht werden, wann und wo es notwendig ist. Acrobat Connect Pro 7.5 lässt sich mit jedem beliebigen Telefonkonferenz-Anbieter via SIP-Technologie integrieren und erlaubt Unternehmen so, bestehende Investitionen zu sichern. Die Tonspur der Telefonkonferenz kann während einer Webkonferenz aufgezeichnet und zu Teilnehmern übertragen werden, die sich über VoIP eingewählt haben. Die verbesserten Werkzeuge umfassen ausserdem Anruferkontrollen, Teilnehmer-Management sowie synchronisierte Aufnahmen. Neue Webcast Funktion für bis zu 80'000 Teilnehmer Die erweiterte Webinar-Kapazität erlaubt nun bis zu 80.000 Teilnehmern Zugang zu Online-Konferenzen, in denen die Darstellung von reichhaltigen multimedialen Inhalten inklusive Videos in Echtzeit ebenso möglich ist wie die Abstimmung von Präsentationen und der interaktive Austausch untereinander. Die Einsatzbereiche der neuen Funktion reichen von grossangelegten Marketing-Events und Produktvorstellungen über virtuelle Kriseninformationen bis hin zu effizienten eLearning-Programmen. Die Sicherheits- und Compliance-Funktionalitäten in Acrobat Connect Pro 7.5 wurden erweitert und umfassen eine flexible Desktop-Freigabe sowie bessere Kontrollwerkzeuge. Neue Administrations-Tools erlauben Kunden beispielsweise zu definieren, welche Applikationen für die Freigabe verwendet werden dürfen. So können Anwender ohne das Risiko eines unbeabsichtigten Compliance-Verstosses ungezwungener zusammenarbeiten.Mit dem Release stellt Adobe eine neue Art der Implementierung zur Verfügung. Ergänzend zu den bereits bestehenden Optionen einer Bereitstellung über Hosting-Angebote oder eine Installation vor Ort ist Acrobat Connect Pro nun auch als Managed Service verfügbar. Somit haben Kunden die Möglichkeit, den IT Support auszulagern und gleichzeitig von mehr Sicherheit und besseren Kontrollmöglichkeiten zu profitieren. Web-Konferenzen bald über das iPhone möglich Zu den neuen Funktionalitäten gehört auch die native Unterstützung von PDF-Dateien, wodurch eine verbesserte Dokumentenkontrolle und eine erhöhte Integration mit Adobe Acrobat möglich sind. Nutzer können Acrobat Connect Pro-Meetings jetzt direkt über Lotus Notes aufsetzen und koordinieren, der Account-Wechsel für bereits installierte Nutzer, die andere Nutzerkonfigurationen wünschen, ist nun einfacher. Eine Zertifizierung erlaubt es Kunden, Acrobat Connect Pro auf einer VMware Infrastruktur zu betreiben. Darüber hinaus wird gerade an einer Acrobat Connect Pro Mobile Anwendung gearbeitet, die eine Teilnahme an einer Webkonferenz über ein mobiles Endgerät ermöglichen soll. Die ersten mobilen Geräte, für die Adobe diesen Service anbieten wird, sind voraussichtlich das Apple iPhone sowie der iPod touch. Indem der Adobe Flash Player für die Verbreitung und Darstellung genutzt wird, ist Acrobat Connect Pro durchgängig plattformunabhängig einsetzbar. Der Flash Player befindet sich auf über 98 Prozent aller Rechner weltweit, die über einen Internetanschluss verfügen. Über die Lösung kann daher so gut wie jeder über eine Internetadresse an einem Online- Meeting teilnehmen, ohne zusätzliche Software herunterladen zu müssen. Preise und Verfügbarkeit Acrobat Connect Pro ist ab sofort auf gehosteter, vor Ort oder Managed Services Basis verfügbar. Folgende Sprachen werden unterstützt: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Brasilianisches Portugiesisch, Koreanisch, Türkisch, Russisch und Chinesisch. Über Absolute Development Das 1996 gegründete Unternehmen mit Sitz in Zürich bietet als Adobe Solution Partner von der Beratung über die Integration bis zur Betreuung von Adobe Acrobat Connect Pro einen kompletten Service für seine Kunden an. Zu den Kunden von Absolute Development gehören sowohl Behörden wie auch namhafte Unternehmen in der ganzen Schweiz. ots Originaltext: Absolute Development AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Absolute Development AG Chris Höchtl Hardturmstrasse 175 8005 Zürich Schweiz Tel.: +41/43/366'63'63 Mobile: +41/79/211'00'02 E-Mail:choechtl@absolute.ch Internet: https://www.absolute.ch

Das könnte Sie auch interessieren: