Motor-Presse Stuttgart

Jörg Plathner wechselt als Geschäftsbereichsleiter Automobil ab April 2004 zur Motor-Presse Stuttgart

Stuttgart (ots) - Spätestens zum 1. April 2004 wird Jörg Plathner, 38, neuer Geschäftsbereichsleiter Autozeitschriften der Motor-Presse Stuttgart. Er folgt damit auf Andreas Struck, der zum Jahresende 2003 aus dem Unternehmen ausscheidet, um eine neue Aufgabe im Bereich der Frauenmagazine des Burda-Verlages zu übernehmen. Jörg Plathner hat von 1989 bis 1994 an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz Betriebswirtschaftslehre und an der Hochschule der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. 1995 begann er seine Laufbahn bei Gruner + Jahr nach einer Trainieeausbildung zunächst als Assistent des Verlagsgeschäftsführers der G+J-WirtschaftsPresse Köln. 1996 wechselte er als Projektleiter Marketing zu TV TODAY und übernahm anschliessend dort die Funktion des Leiters Marketing und Kommunikation. Von 1997 bis 1999 war er als Anzeigenleiter für TV TODAY und ONLINE TODAY verantwortlich. Im April 1999 wechselte er als Anzeigenleiter zu BRIGITTE, BRIGITTE YOUNG MISS und ART. Seit Juli 2000 ist er Verlagsleiter der Verlagsgruppe BRIGITTE und seit 2002 zusätzlich Geschäftsführer der G+J Women New Media GmbH und der G+J WOMAN Verlag GmbH, in der WOMAN erscheint. Deren erfolgreiche Markteinführung hat er seit Oktober 2002 betreut und verantwortet. Dr. Friedrich Wehrle, Geschäftsführer Motor-Presse Stuttgart: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Jörg Plathner, der als ein bereits sehr praxiserfahrener und im Marketing versierter Verlagsmanager die besten Voraussetzungen mitbringt, um an die bisherigen Erfolge dieses für unseren Verlag wichtigsten Bereiches Autozeitschriften nahtlos anzuschliessen. Bei dieser Gelegenheit danke ich Andreas Struck für seinen Leistungsbeitrag. Wir wünschen ihm für die weitere berufliche Entwicklung in München alles Gute." Wie bereits anlässlich der Pressekonferenz der Motor-Presse Stuttgart am 18. November angekündigt, wird in der Übergangszeit Dr. Friedrich Wehrle den Geschäftsbereich Automobil zusätzlich zu seinen Geschäftsführerfunktionen leiten. ots Originaltext: Motor-Presse Stuttgart Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Motor-Presse Stuttgart Stabsstelle Unternehmenskommunikation Anja Glässing Leuschnerstrasse 1 70174 Stuttgart Tel. +49/711-182-1289 Fax +49/711-182-1155 E-Mail: aglaessing@motorpresse.de Internet: www.motorpresse.de/presse

Das könnte Sie auch interessieren: