Gemtek Systems

Gemtek Systems Europe präsentiert neue Produktlinie Synergy für öffentliche, drahtlose Internetzugänge mittels WiFi-Funknetzwerktechnologie

    Amsterdam (ots) - Die Produktlinie Synergy ist eine Fortsetzung der Strategie von Gemtek Systems, öffentlichen Betreibern und Serviceanbietern überall einsetzbare, sichere und kosteneffektive Infrastrukturen für den drahtlosen Internetzugang zu bieten. Die Produktlinie Synergy beruht auf einem leistungsfähigen und flexiblen Betriebssystem, das sich über alle Komponenten hinweg mittels des Gemtek Management System (GMS) zentral verwalten lässt. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit ist die Produktlinie Synergy die Antwort auf den Wunsch der Betreiber von Telekommunikationsnetzen, eine einheitliche Infrastruktur auf IP-Basis aufzubauen, um Wertsteigerung zu vermitteln und Multimediadienste anzubieten.

    Das erste Element der Produktlinie Synergy ist der erweiterte Hotspot-in-a-Box P-565, eine skalierbare Fünf-in-Eins-Einheit, die aufgrund der Funktionen Remote Configuration Management und Auto Provisioning für öffentliche WLAN-Betreiber einen neuen Standard in Bezug auf Preis und Leistung definiert.

    Das gute Preis-Leistungsverhältnis des P-565 ergibt sich durch Kombination eines WiFi-Access Points, eines Access Controllers, eines IP-Routers, eines VPN-Gateway für Virtual Private Networks und eines 10/100 Ethernet LAN-Switchesr mit 4 Ports in einer einzigen kompakten und robusten Einheit.

    Die P-565 54Mbit/s Hotspot-in-a-Box unterstützt die Standards IEEE 802.11b+g+a für bis zu 250 Anwender mit 16 VLANs. Das Gerät ist ab Juli 2005 über den Vertriebskanal von Gemtek Systems Europe erhältlich. Der empfohlene Einzelhandelspreis liegt bei EUR 699, dazu gehört auch der GMS-Client für das Fernwartungs-Management und Auto Provisioning.

    Die Produktlinie Synergy umfasst außerdem zum Beispiel den P-785, einen Outdoor Dual Band Dual Radio Access Point, und beinhaltet als Infrastrukturgerüst auch Access Controller und Power over Ethernet (PoE)-Switches. Diese Kernkomponenten der neuen Produktlinie Synergy bieten Telekommunikationsnetzbetreibern eine gemeinsame Plattform und eine einheitliche WiFi-Infrastruktur.

    Die Produktlinie Synergy von Gemtek Systems Europe unterstützt gleichzeitig verschiedene AAA-Verfahren wie beispielsweise Webbrowser-basierten Zugang (UAM), 802.1x/EAP, RADIUS, Smart Clients und MAC Authentifizierung. Das Gerät ist mit den Roaming-Empfehlungen der Wi-Fi Alliance (WISPr) und der GSM Association kompatibel und unterstützt VoIP (Internet-Telefonie) und QoS. Es entspricht außerdem den jüngsten Entwicklungen im Bereich der Sicherheitsstandard, wie beispielsweise WPA2 mit Hardware-Beschleunigung.

    Die Produktlinie Synergy ermöglicht den komfortablen Betrieb und die Verwaltung kleiner und großer Netzwerke - bei gleichbleibend niedrigen Betriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO).

    Bitte besuchen Sie uns im Internet unter www.gemtek-systems.com/europe, wenn Sie mehr über die neue Produktlinie Synergy und den P-565 sowie über später erscheinende Produkte aus dieser Reihe erfahren bzw. eine umfangreichere Fassung dieser Pressemeldung mit allen technischen Einzelheiten lesen möchten.

    Gemtek Systems Europe präsentiert den neuen P-565 Hotspot-in-a-Box, die erste Komponente der Produktreihe Synergy, auf dem „Wireless LAN Event" in London, Olympia am Mittwoch, dem 20. April 2005 und am Donnerstag, dem 21. April 2005.

    Hintergrund :     Gemtek Systems ist der weltweit führende Anbieter hochwertiger öffentlicher Netzzugänge mittels WiFi-Funknetzwerktechnologie. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 als Spin-Off der Gemtek Technology Co. Ltd (TAISDAQ: 4906) gegründet, dem international führenden Hersteller von WiFi- und 802.11(WLAN)-Produkten für Endverbraucher wie Unternehmen. Mit Hauptsitz in Amsterdam in den Niederlanden betreibt Gemtek Systems Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Asien und China. Als weltweit einziger Anbieter konzentriert sich Gemtek Systems ausschließlich auf Lösungen für öffentliche WiFi-Netzzugänge und verfügt über echte Komplettlösungen für Serviceprovider (WISP), Telekommunikationsunternehmen und Mobilfunkanbieter. Mit vollständig integrierten und optimierten Hotspot-Lösungen erschließt das Unternehmen seinen Kunden dabei deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen auf der Basis kombinierter Standardprodukte verschiedener Hersteller.

ots Originaltext: Gemtek Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

PR-Ansprechpartner:

Schwartz Communications
Tel +49 721 48399453
Fax +49 721 48399456
gemtek@schwartz-communications.de



Weitere Meldungen: Gemtek Systems

Das könnte Sie auch interessieren: