Allianz Cinema

OrangeCinema im Sommer 2010 wieder in Basel

    Basel (ots) - OrangeCinema ist nach einer einjährigen Pause - bedingt durch die Sanierung des Münsterplatzes - wieder zurück in Basel. Vom 5. bis 29. August sorgt eine breite Auswahl von filmischen Highlights und attraktivem kulinarischem Angebot für erlebnisreiche Abende vor der prächtigen Altstadtkulisse. Wer letzten Sommer auf dem Münsterplatz das beliebte OpenAir-Kino vermisste, und das waren nicht wenige, kann sich nun freuen: OrangeCinema kehrt auf den frisch sanierten Münsterplatz zurück. Peter Hürlimann von der veranstaltenden Cinerent, der seine Grossleinwand erstmals 1991 unter den beiden Münstertürmen aufstellte, freut sich besonders: «Wir hätten das OrangeCinema letzten Sommer auf einem der angebotenen Ausweichstandplätze durchführen können. Aber keiner dieser Orte konnte mit dem Charme des Münsterplatzes mithalten. Dieser wunderschöne Platz mitten in der Stadt ist ein Bestandteil von OrangeCinema. Umso mehr freue ich mich, dass der Münsterplatz wieder zur Verfügung steht.»

    Doch nicht nur das. Hürlimann, dessen Grossleinwände weltweit in vielen Städten zum Einsatz gelangen, freut sich auf die verstärkte lokale Verankerung von OrangeCinema durch das Engagement des neuen Hauptsponsors Basler Kantonalbank. «Die Basler Kantonalbank ist mit der Stadt und ihrer Bevölkerung aufs Engste verbunden. Für das beliebte Sommerkino konnte somit ein idealer Partner gefunden werden.» Diese Auffassung teilt auch die Basler Kantonalbank. «Im Rahmen unseres Sponsorings möchten wir die Nähe zur Bevölkerung in der Region zum Ausdruck bringen. Das ist beim OpenAir auf dem Münsterplatz zweifellos der Fall. Es freut uns mit unserem Engagement als Hauptsponsorin einen der kulturellen Höhepunkte des Basler Sommers zu unterstützen», sagt BKB-Mediensprecher Michael Buess dazu.

    Diesem Votum schliesst sich Sabine Horvath, Leiterin Aussenbeziehungen und Standortmarketing Basel-Stadt, vorbehaltlos an: «OrangeCinema ist für das sommerliche Basel eine wichtige Veranstaltung. Sie hat während der Zwangspause im letzten Jahr eindeutig gefehlt.»

    Umso erfreulicher ist, dass der Standort Basel auch für den Titelsponsor Orange von langfristiger Bedeutung ist. Thomas Sieber, CEO von Orange Schweiz: «OrangeCinema ist unser grösstes Sponsoring-Engagement. Wir werden daran auch in Zukunft festhalten, um der Bevölkerung der Region Basel noch viele schöne Kinoabende unter freiem Himmel zu ermöglichen.»

    Bildmaterial: http://www.cinerent.com/pages/index.php?s=3&lng=1

ots Originaltext: OrangeCinema
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Cinerent OpenAir AG
Daniel Frischknecht
E-Mail:    daniel.frischknecht@cinerent.com
Mobile:    +41/78/904'04'04
Internet: www.orangecinema.ch



Weitere Meldungen: Allianz Cinema

Das könnte Sie auch interessieren: