Allianz Cinema

Erfolgreiches OrangeCinema

    Bern (ots) - Die Neuerungen Live-Showcases, Gastronomiezelt und neues Leinwand-Setup sind bei den Besuchern gut angekommen und resultierten in mehr Zuschauern als im Vorjahr. Der Veranstalter zieht eine positive Bilanz des diesjährigen OrangeCinemas auf der Grossen Schanze.

    Von einer Wirtschaftskrise war am OrangeCinema in Bern nichts zu spüren: 33'500 Zuschauer schauten sich dieses Jahr die insgesamt 31 Filme auf der Grossen Schanze an. Damit konnte die Besucherzahl gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Die dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführten Showcases mit einheimischen Bands und Musikern waren ein voller Erfolg. Das neue, grosszügige Gastronomiezelt, das auch bei den insgesamt drei Regentagen trockenen Essgenuss garantierte, fand bei den Besuchern regen Zuspruch. Ebenso gut angekommen ist die heuer neu positionierte Cinemascope-Grossleinwand, die ein noch grösseres Kinovergnügen bot. "All diese Neuerungen haben sich gelohnt, das OrangeCinema in Bern ist noch attraktiver geworden", freut sich der Veranstalter Peter Hürlimann.

    Dieser Grossanlass ist aus dem Stadtberner Veranstaltungssommer längst nicht mehr wegzudenken. Nicht zuletzt auch deshalb, weil das OrangeCinema in Sachen Umwelt vorbildlich agiert. Das Kinospektakel wird zu 100% mit Ökostrom versorgt, sämtliche nicht vermeidbaren Treibhausgas-Emissionen über "Myclimate" kompensiert. Für diesen Einsatz wurde das OrangeCinema vom WWF zum Umwelt-Champion 2009 gekürt.

    Die riesige Leinwand, die der Cinerent OpenAir AG gehört, wird nun abgebaut. Sie wäre nicht finanzierbar, wenn sie bis nächstes Jahr einfach eingemottet würde. Deshalb wird sie mit einem grossen Teil der restlichen Infrastruktur nach Übersee verschifft. Denn die Cinerent OpenAir AG betreibt auch in Sydney, Rio de Janeiro, Dubai, Düsseldorf, Abu Dhabi und dem südkoreanischen Pusan erfolgreich Openair-Kinos.

    Aktuelles Bildmaterial: http://www.cinerent.com/pages/index.php?s=3&lng=1

    www.orangecinema.ch

ots Originaltext: OrangeCinema
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Medienkontakt:
Daniel Frischknecht
Tel.:    +41/43/499'51'61
Mobile: +41/78/904'04'04
E-Mail: daniel.frischknecht@cinerent.com



Weitere Meldungen: Allianz Cinema

Das könnte Sie auch interessieren: