Allianz Cinema

OrangeCinema 2008 - Überraschungsreiche Geburtstagsfeier und erfolgreicher Saisonstart

Geburtstagsfeier mit Feuerwerk und Freibier

    Zürich (ots) - Rund 1'700 Besucher feierten am letzten Freitag das 20-jährige Jubiläum des "Kino am See". Der Eintritt an diesem Abend kostete CHF 11.--, wie vor 20 Jahren. Der Film "Nuovo Cinema Paradiso" - welcher extra für diesen Abend aus zwei noch in der Schweiz verfügbaren Kopien zusammengestellt wurde, um eine ideale Projektionsqualität zu erreichen - sorgte auf Platz für viele Emotionen.  Nach der Filmvorführung wurden alle Besucher mit einem Vulkanregen von der über 300 m2 grossen Leinwand überrascht und vom Veranstalter zu einem Mitternachtssnack inklusive riesiger Geburtstagstorte und Freibier eingeladen. Viele Besucher verweilten noch lange bis nach Filmende am Zürichhorn um den Geburtstag ausgelassen zu feiern.

    Erfolgreicher Saisonstart - 40'000 Tickets in 5 Stunden verkauft

    Die OrangeCinema Saison 2008 ist erfolgreich gestartet - das Wetterglück liegt bis jetzt auf der Seite des Open Air Kinos am Zürichhorn. Bereits nach einer Woche wurden so viele Tickets umgesetzt wie während der ganzen Saison 2007. In den ersten fünf Stunden wurden total 40'000 Tickets verkauft und bis zum heutigen Tag genossen rund 15'000 Besucher die Kulisse am See. Im Vorverkauf ist der grösste Teil der Filme ausverkauft, für alle Vorführungen sind an der Abendkasse jeweils aber noch Tickets verfügbar.

    Die englische Komödie "Twelve In A Box", welche unter Anwesenheit des Regisseurs John McKenzie und drei Schauspielern im Rahmen des Abends "Das Zurich Film Festival zu Gast am OrangeCinema" gezeigt wurde, sorgte für das erste Highlight der Saison und ausgelassene Stimmung beim Publikum. Ein weiterer Höhepunkt bietet der "Grüezi India Abend" am 16. August , welcher in Zusammenarbeit mit der Indian Association Zürich durchgeführt wird und an welchem der Schweizer Film "Tandoori Love" zur Weltaufführung kommt. Der Abend steht unter dem Zeichen des 60-jährigen Bestehens des Freundschaftsabkommens zwischen Indien und der Schweiz - eine indischen Tanzshow wird für das passende Ambiente sorgen und der Regisseur Oliver Paulus, so wie diverse Schauspieler des Films werden zu dieser Weltpremiere anwesend sein.

    www.orangecinema.ch

ots Originaltext: OrangeCinema
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Cinerent Open Air AG
Daniel Frischknecht
Mobile: +41/78/904'04'04
E-Mail: daniel.frischknecht@cinerent.com


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Allianz Cinema

Das könnte Sie auch interessieren: