caatoosee ag

caatoosee auf der DIMA: Enterprise-Lösung zum Bereinigen und Validieren weltweiter Adressdaten - Gemeinschaftsstand mit AddressDoctor

    Leonberg/Düsseldorf (ots) - Erstmals können Unternehmen jetzt ihre internationalen Adressen sprachenunabhängig zusammenführen, auf Dubletten prüfen und mit den postalischen Daten aus über 200 Ländern abgleichen. Während des europäischen Messekongresses für Dialogmarketing, DIMA (29. September bis 1. Oktober), zeigt der Informationslogistiker caatoosee auf Stand H 41 in Halle 3 zusammen mit dem Partner AddressDoctor diese Innovation. Mit der Möglichkeit, den gesamten Adressbestand unabhängig von Sprache und Ursprungsland zu vereinheitlichen und die Qualität der Daten zu verbessern, können die Unternehmen ihre Kosten erheblich senken. Messestandsbesuchern bieten caatoosee und AddressDoctor in Kooperation mit Deutschlands führendem Mobilitätsdienstleister Sixt ein Gewinnspiel. Dabei können die Teilnehmer einen Gutschein für ein Wochenende mit einem Mercedes SL gewinnen.

    Die neue Lösung zur weltweiten Datenbereinigung kombiniert die Vorteile des von caatoosee entwickelten AddressMaximizers mit denen des AddressDoctors. Der AddressMaximizer führt Adressdaten aus unterschiedlichen Systemen sprachenunabhängig zusammen. Durch seine hohe Fehlertoleranz spürt er nicht nur identische sondern auch ähnliche Adressen zuverlässig auf. Zusammen mit dem von Platon Data Technology entwickelten AddressDoctor können Anwender ihre Adressdaten zusätzlich mit den postalischen Daten aus über 200 Ländern abgleichen.

    Doppelte oder postalisch falsche Adressen finden sich selbst in den gepflegtesten Datenbeständen und verursachen zusätzliche Mailing- Kosten. Zudem verwässert jede doppelt angelegte Kundenadresse das Kundenprofil und kann bis zu doppelt genutzten Kundenkrediten führen. Durch die verbesserte Datenqualität senkt die von caatoosee entwickelte Lösung die Kosten für das gesamte Adressdatenmanagement ("Total Cost of Ownership"). Zusätzlich zeichnet sie sich durch ihre Flexibilität aus: Sie ist auf allen gängigen Plattformen schnell und einfach einsetzbar und ist mit wachsendem Datenaufkommen unbegrenzt erweiterbar.

    Darüber hinaus präsentiert caatoosee auf der DIMA auch den neuen 'CampaignMaximizer' zur Steigerung der Erfolgsquoten von Direktmarketingaktionen. Mit dieser Software kann der Vertrieb die Daten potenzieller Kunden bis auf das Haus genau ermitteln und die Bewohner über Lettershops und Call-Center direkt ansprechen. Ein geografisches Navigationssystem ermöglicht es, sich bequem per Maus durch eine Strassenkarte bis zu einzelnen Wohnhäusern durchzuklicken.

    Die Vertriebsleitung kann sich mit Hilfe eines integrierten Management-Informationssystems jederzeit über den Status einer Kampagne sowie die Aktivitäten einzelner Mitarbeiter informieren.

    In einem Vortrag auf dem Messeforum erläutern Sascha Schulz (caatoosee) und Sven Schreiber (AddressDoctor) die neue Lösung für ein weltweites Adressmanagement. Der Titel des Vortrags lautet: "Turbo für Datenqualität: Weltweit korrekte Adressen - einfach, zuverlässig und schnell". Er findet in Halle 3 am 30. September 2003 um 14:35 Uhr statt (Forum, Stand F81.)

ots Originaltext: caatoosee ag
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
michael gemeinhardt
tel.         +49/7152'355-6475
fax          +49/7152.355-6560
e-mail:    michael.gemeinhardt@caatoosee.com
internet: www.caatoosee.com



Weitere Meldungen: caatoosee ag

Das könnte Sie auch interessieren: