caatoosee ag

euro adhoc: caatoosee ag
Sonstiges
caatoosee treibt Restrukturierungsprogramm 'focus' voran (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- [13.11.2001 - 07:27] Leonberg (ots-euro adhoc) - Mit der Fokussierung auf die Kerngeschäftsfelder Informationslogistik und Enterprise-Solutions wird die caatoosee ag bis Ende des Jahres die letzte Stufe des Konzernumbaus im Rahmen von 'focus' abschließen. Das Programm, welches im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres gestartet wurde, sieht eine Verbesserung der Profitabilität sowie die Konzentration der Konzernaktivitäten vor. Konzernweit stehen Einsparungen und eine Steigerung der Liquiditätsbasis im Mittelpunkt. In der weiteren Umsetzung des 'focus'-Programmes werden gemäß Aufsichtsratsbeschluss Tochtergesellschaften vollständig in die caatoosee ag integriert, um caatoosee als Brand für Informationslogistik stärker am Markt zu positionieren und die Synergieeffekte aus den Beteiligungen intensiver zu nutzen. Im Zuge der Restrukturierungsmaßnahmen wurde zwischen der caatoosee ag und der mehrheitlichen Beteiligung PT Sigma Cipta Caraka einvernehmlich eine Rückübertragung der durch die caatoosee ag gehaltenen Anteile an der indonesischen PT Sigma vereinbart. Die caatoosee ag trägt mit dieser Entscheidung der jüngst vollzogenen Konzentration auf den europäischen Kernmarkt Rechnung. Aufgrund der Rückübertragung fließen der caatoosee ag liquide Mittel in zweistelliger Millionenhöhe zu. Trotz der Auflösung der gesellschaftsrechtlichen Verflechtung mit der Sigma-Gruppe bleiben die partnerschaftlichen Beziehungen zu Sigma, dem indonesischen Spezialisten für IT-Outsourcing, weiterhin bestehen. Es ist geplant, auch zukünftig die Entwicklungsressourcen der Sigma-Gruppe auf Projektbasis zu nutzen und langfristig im Produktvertrieb zu kooperieren. Bei einer verringerten Umsatzbasis wird sich die Bruttomarge des caatoosee-Konzerns deutlich verbessern. Die Rentabilität hat klar Vorrang vor Umsätzen, die langfristig kein profitables Wachstum versprechen. caatoosee strebt in 2002 unverändert den EBITDA - Break Even auf Quartalsbasis an. Der Vorstand Rückfragehinweis: caatoosee ag, Stefan Ahrens, ph. + 49 (0) 7152 / 355-6000, e-mail stefan.ahrens@caatoosee.com Ahrens & Behrent, Financial Dynamics GmbH, Dr. Lutz Golsch, ph. +49 (0) 069 / 92037-110, email l.golsch@a-b.de

Das könnte Sie auch interessieren: