CONOCOPHILLIPS

CONOCOPHILLIPS vor Kauf einer Weltneuheit am Energiesektor - Elektrolyt zur Energieerzeugung mit unbeschränkter Lebensdauer - Aufladen von Batterien nicht mehr notwendig

    Maribor (ots) - CONOCOPHILLIPS in Slowenien steht mit dem kroatischen Unternehmen UTILITAS vor unmittelbarem Kaufabschluss einer Weltsensation auf dem Energiesektor.

    Das Unternehmen UTILITAS hat ein selbstregenerierendes und umweltfreundliches Elektrolyt für dauerhaften Gleichstrom entwickelt. Durch die praktisch unbegrenzte Haltbarkeit des Elektrolyts, beispielsweise in einer Batterie oder Leistungsstation, ist laut dem Expertenteam der beiden Firmen ein technologischer Quantensprung für den weltweiten Energieversorgungsmarkt gelungen.

    Das neu entwickelte Elektrolyt ist nicht nur ökologisch unbedenklich, im Gegensatz zu Flüssigelektrolyten in bisherigen Batterien und Akkumulatoren, sondern besticht auch durch seine Langlebigkeit. Lästige Batteriewechsel und das Aufladen solcher werden künftig durch die unbeschränkte Lebensdauer dieser Weltneuheit der Vergangenheit angehören.

    CONOCOPHILLIPS Slowenien zeigte sich nach der gemeinsamen Testphase mit UTILITAS endgültig überzeugt. Ein handelsübliches Mobilphone wurde neben weiteren Prototypen (Radio, Uhr, Lichtquelle) einem mehrwöchigen Belastungstest und Messungen unterzogen. Die Testergebnisse sprechen für sich: Die Trockenbatterie zeigte sich auf Temperaturveränderungen, klimatische Einflüsse, mechanische Schläge und Beschädigungen widerstandsfähig. Der Energie- und Spannungsfluss war bei allen Prototypen über den gesamten Testzeitraum konstant.

    Betrachtet man den durchschnittlichen weltweiten pro Kopf Batteriejahreskonsum von 10-12 Stück, so wird mit dem neuen Elektrolyt für Batterien auch ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Umwelt geleistet. Zusätzlich werden die existierenden Recyclingprobleme dadurch wesentlich vermindert.

    Für CONOCOPHILLIPS Slowenien ist der Start in die Serienproduktion in absehbarer Zeit vorgesehen. Die Messungen und Berechnungen des Expertenteam haben ergeben, dass das selbstregenierende Elektrolyt in Batterien und Akkumulatoren verschiedenster Grösse eingesetzt werden kann - von der Mikroelektronik bis zu den Grossenergieverbrauchern.

ots Originaltext: CONOCOPHILLIPS
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
CONOCOPHILLIPS
Executive Vice President Mag. Kurt Sabatnig
Marketing and Public Affairs
Tel.  +3/85/91/79'80'238



Das könnte Sie auch interessieren: