Mepha Pharma AG

Mepha lanciert Gesundheits-App

Mepha Apps

Aesch/Basel (ots) - Mit der neuen App «Mepha-Infocenter» bietet die führende Schweizer Generika-Anbieterin Mepha eine kostenlose Applikation, die über gesundheitliche Probleme wie Bluthochdruck, Diabetes, Depression oder das metabolische Syndrom informiert. Die neue Gesundheits-App ist für iPad, iPhone und Android-Betriebssysteme erhältlich.

Ist mein Blutdruck erhöht? Welches sind Anzeichen von Diabetes? Was kann ich bei Sodbrennen tun? Wie kann ich meinen Cholesterinspiegel beeinflussen? Zu diesen Fragen und vielen mehr finden Interessierte dank der neuen App nützliche Informationen von Mepha auf ihren mobilen Geräten. Die App «Mepha-Infocenter» kann kostenlos über den App Store oder den Android-Market heruntergeladen werden.

Mit diesem neuen Angebot bietet Mepha ihre beliebtesten Gesundheitsratgeber erstmals auch für Smartphones- oder Tablets-Users an. Ab sofort sind die Ratgeber zu den Themen Cholesterin, Gefässerkrankungen, Hypertonie, Depression, Reflux, Metabolisches Syndrom, Diabetes, Ernährung und Kopfschmerz in Form von E-Books Teil der Applikation «Mepha-Infocenter». Zur neuen App gehört auch der praktische «Gesundheits-Sprachführer für Ihre Ferien», der Redewendungen übersetzt in fünf Sprachen enthält, die bei Krankheit oder Unfall im Ausland nützlich sein können. Ein integrierter Blutdruckpass erleichtert die Kontrolle des Blutdrucks. Mepha plant das «Mepha-Infocenter» laufend auszubauen. Im Juni wird auch ein Kopfschmerzpass in die App integriert. Weitere Neuheiten werden folgen.

Kontakt:

Christoph Herzog
Head of Corporate Communications
Mepha Schweiz AG
Tel.: +41/61/705'43'43
E-Mail: christoph.herzog@mepha.ch


Das könnte Sie auch interessieren: