OpenText AG

OpenText als Marktführer im Magischen Quadranten für Enterprise Content Management 2010 positioniert

Baden (ots) - Gartner hat OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) im Quadranten der Marktführer des "Magic Quadrant for Enterprise Content Management" positioniert. Die Einstufung erfolgte anhand der Kriterien Vollständigkeit der Vision und Umsetzungskompetenz.

Der Gartner-Bericht bietet CIOs, Bereichsmanagern und IT-Leitern bei der Entwicklung von ECM-Strategien Hilfestellung hinsichtlich der Einschätzung, welche Hersteller die dazu passenden Produkte und Unternehmensplattformen bieten.

Im Bericht heisst es: "Marktführer weisen die höchste Gesamtbewertung hinsichtlich Umsetzungskompetenz und Vollständigkeit der Vision auf. Sie sind wirtschaftlich erfolgreich und für die Zukunft mit einer klar formulierten Vision gerüstet. Im Bereich ECM verfügen sie über starke Vertriebspartner, sind in zahlreichen Ländern und Regionen präsent, erzielen konsistente Finanzergebnisse, unterstützen eine grosse Bandbreite an Plattformen und bieten einen gut funktionierenden Kunden-Support. Ausserdem besitzen sie eine Vormachtstellung in einem oder mehreren Technologiezweigen und vertikalen Märkten.

Unternehmen des Marktführer-Quadranten haben eine Suite in ihrem Portfolio, welche die Marktnachfrage nach direkter Lieferung der Mehrzahl der Kernkomponenten befriedigt. Diese müssen sich nicht unbedingt in ihrem Besitz befinden, aber eng miteinander integriert sein und eine Einzel- oder Best-of-Breed-Lösung für jeden einzelnen Bereich darstellen. Dieses Jahr richteten wir unser Augenmerk verstärkt auf den Nachweis erfolgreicher Implementierungen im Enterprise-Umfeld, die Integration mit anderen Unternehmensanwendungen und Content-Repositorys, die Einbindung von Web 2.0- und XML-Funktionalitäten sowie Fokussierung der Lösungen auf vertikale oder horizontale Prozesse. Unternehmen des Marktführer-Quadranten sollten zudem die Fortentwicklung des Marktes vorantreiben. In diesem Jahr sind sechs Unternehmen als Marktführer im Magischen Quadranten eingestuft."

Der Bericht stellt fest, dass "ECM ein essentieller Bestandteil der Infrastruktur für Enterprise Information wird. Gleichzeitig stellt ECM ein Investitionsvorhaben in strategische Suiten und Lösungen dar." Gartner prognostiziert bis 2014 ein durchschnittliches jährliches Wachstum des Softwareumsatzes im ECM-Markt von 10,1 Prozent. Starkes Wachstum wird ab 2010 erwartet, wobei die Wachstumsraten zweistellige Werte erreichen und der weltweite Umsatz mit ECM-Software bis 2014 auf über 5,7 Mrd. US-Dollar ansteigen wird.

Informationen zur ECM Suite 2010 unter:

http://www.presseportal.ch/go2/Informationen_EMC_Suite

OpenText auf Twitter: http://www.twitter.com/opentext .

Kontakt:

OpenText AG	
Manuela Wanzek
Tel.: +41/58/258'94'00
E-Mail: manuela.wanzek@opentext.com


Das könnte Sie auch interessieren: