OpenText AG

OpenText präsentiert neue Content Management Portlets

    Baden (ots) - OpenText (Nasdaq: OTEX; TSX: OTC) hat neue Portallösungen vorgestellt. Sie ermöglichen Unternehmen für die Zusammenarbeit, Inhalte und Kundenansprache optimierte Websites zu erstellen. Die neue OpenText Portal-Software enthält eine Reihe leistungsstarker Portlets. Damit können Anwender Content aus Microsoft SharePoint, der OpenText ECM Suite und vielen anderen Quellen in einer einheitlichen, hochflexiblen und personalisierten Benutzeroberfläche für die Verwendung im Rahmen von Intranet-, Extranet- und Kunden-Websites zusammenstellen.

    Social Networking-Werkzeuge verändern den Umgang mit Informationen. Mit OpenText Portal (ehemals Vignette Portal) können Nutzer über verschiedenste Anwendungen hinweg navigieren sowie Ordner und Dateien erstellen und verwalten. Dies, ohne ihre personalisierte Arbeitsumgebung verlassen zu müssen. OpenText Portal stellt leistungsstarke und einfach zu bedienende interaktive Sichten auf Menschen und Inhalte bereit, damit Wissensarbeiter produktiver arbeiten können.

    "Wir kombinieren komplementäre Technologien von Microsoft und OpenText. Dadurch sind unsere Kunden in der Lage, auf der Basis miteinander verknüpfter Inhalte aus SharePoint 2010 und OpenText so genannte zusammengesetzte Mashup-Anwendungen und Sichten zu entwickeln", so Kim Akers, General Manager for Global Partners bei Microsoft.

    Als Präsentationsschicht mit mehr Funktionen und Interaktionsmöglichkeiten spielt OpenText Portal eine wichtige Rolle innerhalb der OpenText ECM Suite. Dabei werden verschiedene Systeme miteinander verbunden, so dass Unternehmen von ihren bereits getätigten Investitionen profitieren. Das Angebot beinhaltet mehrere neue Portlets - Webkomponenten, die sich im Rahmen einer zusammengesetzten Seite aggregieren lassen - mit denen Wissensarbeiter einfacher Informationen lokalisieren und nutzen können. Ausserdem erleichtern sie die Zusammenarbeit rund um diese Informationen.

    Zu den Portlets für OpenText Content Server, den zentralen Content Management Server innerhalb der ECM Suite, gehören ein Activity Feed Portlet, ein Navigation Portlet und ein Federated Search Portlet. Die Portlets für Microsoft SharePoint umfassen Navigation Portlets und Federated Search Portlets.

    Die neuen Portlets sind ab sofort als Teil der Version 8.1.1 von OpenText Portal erhältlich. Weitere Informationen sind unter http://www.opentext.com/2/global/products/products-opentext-portal abrufbar.

    Folgen Sie OpenText auf Twitter unter http://www.twitter.com/opentext

ots Originaltext: OpenText AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
OpenText AG
Manuela Wanzek
Tel.:        +41/58/258'94'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: