OpenText AG

ECM Apps - Open Text bringt seine mobile ECM-Lösung auf Apples iPhone und iPad

Baden (ots) - Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat eine neue Version seiner ECM-Lösung für mobile Endgeräte vorgestellt. Open Text Everywhere bietet jetzt native Client-Applikationen für das iPhone und iPad von Apple. Die ECM Apps von Open Text ermöglichen es, von iPhones und iPads aus auf wichtige Inhalte und Prozesse zuzugreifen. Im heutigen Arbeitsumfeld bleibt die Welt nicht stehen, wenn man sich vom Schreibtisch entfernt. Laut einer aktuellen Umfrage von Forrester Research nutzen Mitarbeiter viel eher Smartphones - oder sofort verfügbare Tablets wie das iPad - als Laptops, wenn sie reisen, pendeln, im Café sitzen oder sich in einem anderen Gebäude befinden. Zwar können die Produktvitätssteigerungen substantiell sein, wenn Unternehmens-Content auf Smartphones bereitgestellt wird, doch IT-Manager stehen dabei vor der Herausforderung, für die nötige Sicherheit zu sorgen, die Kosten unter Kontrolle zu halten und innovative Anwendungen zu implementieren. Sicherer Zugriff Mit Open Text Everywhere können Anwender nativ und sicher auf eine Vielzahl von Funktionalitäten der Open Text ECM Suite 2010 zugreifen, sowohl von RIMs Blackberry als auch Apples iPhone und iPad aus. Die Lösung gewährleistet eine sichere End-to-End-Kommunikation zwischen der ECM Suite und den mobilen Endgeräten, auf denen sie auch das Berechtigungsmodell und die Protokollierungsfunktionen der ECM Suite anwendet. Zudem bietet die Lösung eine umfassende Sicht auf Geschäftsprozesse, Content und Collaboration-Tools. Auf den mobilen Endgeräten stellt die Lösung eine native Anwendung mit reichhaltigen Funktionen zur Verfügung. Intuitiv bedienbar, schnell und mit Such- und Workflow-Funktionen, so dass die Anwender mit ihren Smartphones komplexe Aufgaben erledigen können. Auf Server-Seite ist Open Text Everywhere vollständig mit dem Open Text Content Server integriert, dem Herzstück der ECM Suite. Dadurch lässt sich die Lösung schnell und mit minimalem Aufwand implementieren. Auch die Anforderungen hinsichtlich Wartung und Support sind gering. Die nahe Zukunft In den kommenden Monaten wird Open Text die Lösung um weitere Funktionalitäten ergänzen und zusätzliche mobile Plattformen unterstützen: - mobile E-Mail-Anwendung: managen von E-Mails nach gesetzlichen, regulatorischen und Corporate-Governance-Auflagen. - neue Oberfläche für Smartphones: Zugangskontrollen, Protokollierungsfunktionen und andere Funktionalitäten der ECM Suite. Gleichzeitig verbesserte Möglichkeiten der Zusammenarbeit. - Integration mit der Lösung Web Experience Management (ehem. Vignette): On Demand-Plattform für mobile Applikationen. Dadurch können Unternehmen schnelle und zuverlässige mobile Lösungen implementieren, die genauso reichhaltig und interaktiv wie innovative Web-Lösungen für nicht tragbare Geräte sind. Weitere Informationen zu Open Text Everywhere unter: www.opentext.com/everywhere Content World Informationen zur Contet World 2010 http://www.opentext.com/contentworld2010 Folgen Sie dem Konferenzgeschehen auf Twitter @OTCContentWorld. Der Hashtag der Konferenz lautet #OTCW. ots Originaltext: Open Text AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Open Text AG Manuela Wanzek Tel.: +41/58/258'94'00 E-Mail:manuela.wanzek@opentext.com Internet: www.opentext.com

Das könnte Sie auch interessieren: