OpenText AG

Open Text unterstützt Microsoft Office 2010 und SharePoint Server 2010

    Baden (ots) - Open Text[TM] (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) bietet durchgängige Unterstützung in seiner ECM-Suite für Microsoft Office 2010 und Microsoft SharePoint Server 2010. Dadurch können Kunden problemlos auf die neueste Microsoft-Plattform migrieren und weiterhin ohne Einschränkung von den Vorteilen von Open Texts umfassender Content Management-Expertise profitieren.

    Diese Ankündigung steht im Einklang mit Open Texts Unternehmensstrategie, Microsoft Office und SharePoint als vertraute Benutzeroberfläche zu verwenden, um auf die Open Text-Kerninfrastruktur und -Plattform für innovative ECM-Lösungen zuzugreifen und sie zu nutzen. Open Text und Microsoft arbeiten seit 2005 im Rahmen dieser Strategie zusammen, wie die von Open Text gewonnenen Partner of the Year-Auszeichnungen und die Präsenz von Open Text als führendem Anbieter von ECM-Lösungen für Governance-, Risikomanagement- und Compliance (GCR) in den Microsoft Technology Centers weltweit belegen.

    Mit den Open Text-Produkten für Microsoft können Unternehmen die Komplexität des ständig wachsenden Volumens an elektronischen Informationen meistern, die Produktivität erhöhen, ihre Innovationskraft und Agilität steigern, Compliance-Anforderungen erfüllen und für Content-Sicherheit sorgen. Open Text hat mit das branchenweit breiteste Lösungsangebot, mit dem sich der Microsoft Office SharePoint Server 2010 erweitern lässt. Dazu zählen unter anderem integriertes Records Management und Archivierung, Content Lifecycle Management, E-Mail-Management, eDiscovery und Litigation Readiness, innovatives Web Content Management für SharePoint 2010, SAP-Integration, Dokumentenerfassung und Faxlösungen, ein Entwicklungs-framework für Case Management-Anwendungen sowie spezielle Branchenlösungen.

    «Die Kombination aus Microsoft SharePoint 2010 und der Open Text ECM Suite eröffnet neue Wege, wie Menschen besser zusammenarbeiten können, regulatorische Anforderungen sich erfüllen lassen und Content unternehmensweit verwaltet werden kann», betont Ryan Duguid, Senior Product Manager im Enterprise Content Management-Team bei Microsoft. «Open Text ergänzt den SharePoint Server 2010 und erweitert dessen ECM-Funktionalitäten im Standard um ECM-Lösungen, die eine Reihe von Branchen und spezielle Anforderungen wie zum Beispiel die DoD-Zertifizierung adressieren.»

    Plattform-Unterstützung

    Die neuesten Versionen der Open Text-Produkte mit Unterstützung für Office 2010 und SharePoint 2010 nutzen die jüngsten Funktionalitäten und Verfeinerungen in der Benutzeroberfläche der Microsoft-Plattform.

    Gemeinsam stärker: Open Text und Microsoft «better together» Als Microsoft Gold Certified Partner arbeitet Open Text seit mehreren Jahren mit Microsoft zusammen. 2006 gewann Open Text den prestigeträchtigen Microsoft Global ISV of the Year Award. 2009 war Open Text auf der Microsoft-Partnerkonferenz 2009 Finalist für die Auszeichnung 2009 Global ISV Line of Business Partner of the Year. Die Open Text-Lösungen für Microsoft werden als Bestandteil der Open Text ECM Suite angeboten. Die ECM Suite umfasst sämtliche Content Management-Funktionalitäten, die für das Management jeder Art von Unternehmensinformationen, einschliesslich Geschäftsdokumenten, wichtigen Records, Web Content, digitalen Medien wie Bildern, Audio und Video, E-Mails, Formularen, Berichten usw. nötig sind. Mit Open Text Everywhere können Kunden sicher von Smartphones aus auf Unternehmens-Content zugreifen und damit arbeiten.

    Weitere Informationen zu den Open Text-Lösungen für Microsoft unter:

    http://www.better-together-central.com

    und

    http://www.presseportal.ch/go2/opentext_2_global

    Um über die Meldung zu «zwitschern», bitte auf http://clicktotweet.com/S_Qfe klicken.

    Diese Medienmitteilung ist unter www.inmarketing.ch abrufbar.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Open Text AG
Manuela Wanzek
Tel.: +41/58/258'94'00
E-Mail: manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: