OpenText AG

Experten-Webcast: Mit ECM aus der Krise (Open Text)

    Baden (ots) - Open Text[TM] (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat einen Webcast zum Thema: "Mit ECM aus der Krise - warum Unternehmen jetzt investieren müssen" veröffentlicht. Darin beleuchten der bekannte ECM-Experte Mick MacComascaigh, Analyst des Research- und Beratungsunternehmens Gartner, und Open Text-Manager Detlev Legler die Chancen, die ECM-Lösungen Unternehmen hinsichtlich kurzfristiger Kosteneinsparungen und langfristiger Wettbewerbsvorteile bieten.

    Auch im Bereich Enterprise Content Management gelten die Hauptziele heutiger IT-Projekte: Kosteneinsparungen, Produktivitätsgewinne sowie bestmögliche Unterstützung von Wachstum und Weiterentwicklung des Unternehmens. Doch was das Verwalten von Unternehmensinhalten angeht, herrscht vielfach begriffliche und konzeptionelle Verwirrung: Welche Lösungen eignen sich am besten? Wie lässt sich Rechtssicherheit herstellen? Und welche Chancen und Risiken bergen jüngste Entwicklungen wie Social Media?

    In seinen Antworten betont Mick MacComascaigh, dass Unternehmen ECM-Projekte immer von den konkreten Zielen her beginnen sollten. Niemals nur von den einzelnen Technologien. Erst wenn die Ziele klar definiert seien, liessen sich die benötigten Funktionalitäten und Technologien in Form von Lösungen ableiten. Dies gelte auch für Bereiche wie Web Content Management und Social Media, die immer vor dem Hintergrund der zu erreichenden geschäftlichen Ziele und damit im Rahmen von Gesamtlösungen zu betrachten seien. Den Herstellern, und insbesondere den Plattformanbietern unter ihnen, biete sich gerade vor dem Hintergrund der Finanzkrise die Chance, den Kunden aufzuzeigen, welche geschäftlichen Ziele in den Bereichen Unternehmenswachstum und -transformation sowie operative Optimierungen mit welchen Lösungen erreicht werden könnten.

    Detlev Legler, Vice President Sales EMEA Central Region, erklärt im zweiten Teil des Webcasts den Ansatz der ECM-Reise (ECM Journey), den Open Text verfolgt. Durch den modularen und integrierten Aufbau der ECM-Plattform von Open Text, kann der Anbieter seinen Kunden Lösungen präsentieren, die an die Unternehmensziele angepasst sind und sich flexibel und ohne grösseren Zusatzaufwand erweitern lassen. Dieser lösungsorientierte und integrative Ansatz steht auch hinter der jüngsten Akquisition von Vignette. Die ehemaligen Vignette-Produkte im Bereich Web Content Management ergänzen und erweitern das existierende Angebot und decken damit zusätzliche Kundenanforderungen beispielsweise bei Web Business und Social Media ab. Auch die bisherigen Open Text-Angebote im WCM-Umfeld werden weiterentwickelt. Zusätzlich arbeitet Open Text an der Entwicklung eines neuen Angebots, das die Vorteile beider Lösungen kombiniert, um die Technologie- und Marktführerschaft im Web Content Management Umfeld weiter auszubauen.

    Der Webcast ist unter folgendem Link abrufbar: http://campaigns.opentext.com/forms/Gartner_Webcast_Oct_2009

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Open Text AG
Manuela Wanzek
Tel.: +41/58/258'94'00
E-Mail: manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: