OpenText AG

Renommierter Verlag setzt auf Digital Asset Management von Open Text - Publishing, Internet, Broadcasting und Merchandising

Zentrales Management aller Fotos, Grafiken, Schmuckbilder und Videos

    St. Gallen (ots) - Martha Stewart Living Omnimedia hat sich für den Einsatz der Digital Asset Management (DAM)-Lösung von Open Text™ (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) entschieden. Das Medienunternehmen wird auf der Basis der Lösung "Open Text DAM, powered by Artesia" Fotos, Grafiken, Schmuckbilder und alle anderen Arten von Inhalten für Veröffentlichungen und Sendungen unternehmensweit managen.

    Martha Stewart Living Omnimedia, Inc. (MSLO) ist ein führendes Medienunternehmen und bietet Endkonsumenten umfassende Informationen zu Lifestyle-Themen und Qualitätsprodukten mit anspruchsvollem Design. MSLO kombiniert die vier Unternehmensbereiche Publishing, Internet, Broadcasting und Merchandising für eine medienübergreifende Vermarktung von Inhalten und Produkten. MSLO suchte nach einer umfassenden Lösung, mit der alle Inhalte aus den Bereichen Publishing und Internet effektiv gemanagt werden konnten.

    "Unser bisheriges Content Management-System basierte auf veralteter Technologie, wies Performance-Probleme auf und der Funktionsumfang reichte an zahlreichen Stellen nicht aus", so Jeff Carnevale, Director of Business Systems Development bei Martha Stewart Living Omnimedia. "Mit der Lösung von Open Text können wir alle Inhalte für Veröffentlichungen und Sendungen weitaus besser handhaben. Das wird uns dabei helfen, unsere Geschäftsprozesse zu verschlanken und unsere Leistungsfähigkeit insgesamt zu steigern."

    Mit Open Text DAM erhält MSLO eine Managementzentrale für alle Fotos, Grafiken und Schmuckbilder, die bei der Produktion der unternehmenseigenen Magazine verwendet werden. Dazu zählen unter anderem Martha Stewart Living, MSLOs wichtigstes Magazin, oder Everyday Food, Martha Stewart Weddings sowie Body + Soul. Durch die Open Text-Lösung können Anwender digitale Inhalte im Rahmen spezieller Workflows mühelos finden, abrufen, editieren, austauschen, wieder verwenden und archivieren. Zudem sind sie frei bei der Wahl ihres Browsers oder ihrer Desktopanwendung wie Adobe® InDesign™.

    Open Text - Vorreiter bei Digital Media-Lösungen Open Text ist ein führender Anbieter von Digital Asset Management (DAM)-Lösungen für Unternehmen. Die Kunden können zwischen der Implementierung im eigenen Haus oder dem Hosting-Angebot von Open Text wählen. Open Text verfügt über eine umfangreiche Erfahrung mit Workflows und Funktionalitäten für Rich Media. Open Text DAM, powered by Artesia ist eine preisgekrönte und praxiserprobte Lösung und befindet sich bei führenden Unternehmen wie Time, General Motors, Discovery Communications, Paramount, HBO etc. im Einsatz. Weitere Informationen zu den Digital Media-Lösungen von Open Text unter: www.opentext.com/digital-media-solutions

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Open Text AG
Manuela Wanzek, Marketing Manager
Tel.:        +41/71/227'95'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: