OpenText AG

Open Text baut Marktführung mit Lösungen für Records Management und Compliance aus

Ausbau bestehender Lösungen, neue Angebote in Vorbereitung

    St. Gallen (ots) - Open Text (Nasdaq: OTEX, TSX: OTC) hat mit der Akquisition von Hummingbird sein Portfolio um weitere Branchenlösungen für vertikale Zielgruppen erweitert. Dazu zählen die Rechtsabteilungen grosser Unternehmen, Finanzdienstleister, Öffentliche Verwaltungen, Energie-, Pharma- und Fertigungsunternehmen sowie Medien und Unterhaltungsindustrie.  Gleichzeitig baut Open Text die Marktführung im Bereich Records Management weitert aus. In diesem Produktsegment weist das Angebot des kanadischen ECM-Spezialisten die weltweit grösste Marktdurchdringung auf, verfügt sowohl über eine beispiellos funktionale Breite als auch Tiefe und erfüllt alle wichtigen, internationalen Regularien(1) hinsichtlich gesetzliche Aufbewahrungsfristen und Regeln von Inhalten. Grund für diesen Erfolg sind die Fachexpertise des Unternehmens sowie Technologien und Lösungen, welche auf die Anforderungen verschiedenster Branchen zugeschnitten sind und Best Practices abbilden. Die Records Management-Lösungen von Open Text haben in Gartners "MarketScope for Records Management, 2005" die Bestnote "Strong Positive" erhalten.

    Steigende Anforderungen erhöht Nachfrage

    Die Nachfrage nach Records Management-Lösungen resultiert aus den gestiegenen Anforderungen an die Unternehmen hinsichtlich Transparenz und Haftung sowie dem Wissen um die hohen Kosten für die Klassifizierung elektronisch gespeicherter Informationen. Dazu zählen Papierdokumente genauso wie E-Mails, Diskussionen über Instant Messaging oder Inhalte in Dateisystemen, Microsoft SharePoint™ Repositories und ERP-Anwendungen.

    Mehr Funktionalitäten dank strategischen Partnerschaften

    Weitere Pluspunkte sind die strategischen Partnerschaften von Open Text mit Microsoft, Oracle und SAP sowie die nahtlose Integration derer Produkte. Dadurch lassen sich die  Funktionalitäten der Open Text-Lösungen in einer Vielzahl von IT-Systemen nutzen und grundlegende Content Management-Dienste, die von einigen der Open Text-Partner angeboten werden, ergänzen und erweitern.

    Die tiefere Integration mit dem "Livelink ECM - Enterprise Archive Server" ist die jüngste Erweiterung des Records Management-Angebots von Open Text. Anwender sind in der Lage, sowohl die logischen als auch physischen Aspekte der Aufbewahrung von Unternehmensinhalten besser zu kontrollieren und zu verwalten. So können spezifische Regeln angewendet werden, die zum Beispiel bei der Speicherung von Inhalten auf nicht wieder beschreibbaren Datenträgern zu beachten sind.

    LiveLinkUp Phoenix 2006: Produkt-Roadmap nach Hummingbird-Übernahme

    Auf der weltweiten Anwenderkonferenz LiveLinkUp Phoenix 2006 im November wird Open Text weitere Neuerungen für seine Records Management-Lösungen und die geplante allgemeine Produkt-Roadmap nach der Hummingbird-Übernahme bekannt geben.

    (1) Die Records Management-Lösungen von Open Text erfüllen internationale, regulatorische und gesetzliche Anforderungen hinsichtlich Aufbewahrungsfristen und Regeln von Inhalten, wie sie im Schweizer Regelwerk "Basel II", den US-Regelwerken "Sarbanes Oxley Act", SEC 17a, NASD 3010, HIPAA und FDA 21CFR11, in den britischen Standards "Combined Code and Turnbull Report" und "Companies Bill", dem französischen "Loi de Sécurité Financière" oder dem deutschen "Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich" (KonTraG) und den Grundsätzen ordnungsgemässer Unternehmensführung sowie der geplanten EU-Richtlinie zur gesetzlichen Abschlussprüfung vorgeschrieben sind. Darüber hinaus sind die Records Management-Lösungen von Open Text für die Behördenregularien US DoD 5015.2 (einschliesslich Chapter 4), UK TNA 2002, Australien VERS und den deutschen DOMEA-Standard zertifiziert.

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manuela Wanzek
Marketing Manager
Open Text AG
Tel.:        +41/71/272'15'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: http://www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: